Jump to content


Photo

Polywarmtone NEWS

polywarmtone warmtonpapier

  • Please log in to reply
1 reply to this topic

#1 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PipPipPip
  • 1,981 posts
  • Gender:Male

Posted 11 July 2013 - 21:58 PM

Polywarm2.jpg

 

Tausende Proben später, kommen wir unserm Ziel langsam näher. Der Tonwert ist schon so nahe dran, dass wir nur nach Stunden den Unterschied wieder erkennen, welchen wir gestern noch im Vergleich zum Original meinten gesehen zu haben. Die Gradationskurve ist noch hakelig und der Multigradeumfang zu gering. In der oberen Reihe läuft MCC zum Vergleich mit. Den Unterschied erkennt man sogar am Bildschirm.
Entwicklung in ADOTOL WA.
Nach der Sommerpause geht es weiter.

 


http://polywarmtone....log/German.html

 


Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de


#2 sputnik

sputnik

    Advanced Member

  • Members
  • PipPipPip
  • 232 posts
  • Gender:Not Telling

Posted 15 July 2013 - 19:27 PM

Na das sieht doch schon mal ganz vielversprechend aus.

Vorwärts ümmer, rückwärts nümmer! :-)


Gruß,
S.





0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users