Zum Inhalt wechseln


Foto

Cinestill Preiserhöhung

cinestillfilm

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 1.958 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 März 2015 - 16:14

Monday, March 16, 2015

European Trade and Retail Pricing Update
 
As international currency exchange rates tend to fluctuate, we are working hard to maintain an affordable retail price for CineStill film internationally. Our goal has always been to keep our product available anywhere in the world for around $9.99 USD per roll. In recent months the Euro currency has undergone some drastic changes to the benefit of European exports and dismay of imports. The Euro is now approaching parity with the US Dollar, resulting in a Euro price increase for all products coming from the US and elsewhere throughout the world. This has caused a difficult problem for us since, in order to offset this price increase in Euros, manufacturing and importer margins have begun to shrink to the point beyond sustainability. Even when we cut our margins, reducing the cost of our products in USD for European distribution, exchange rates have made it impossible to avoid some sort of price increase in Euro markets. 
 
In order to continue international distribution throughout Europe, a small increase in suggested Euro retail pricing (MSRP) will be applied to all future CineStill Film sales, easing the burden on trade. With current exchange rates, an MSRP of $9.99 USD would be now equal to €9,50 EUR plus VAT. To ease this price burden for our customers, we are reducing our margins as much as possible to allow for a new European MSRP of €8,40 EUR (up to €9,99 including sales tax), resulting a savings of approximately €1,10 EUR to the European consumer. This meets the loss of margins and currency exchange rate increase at just about the halfway point. 
 
Experts expect parity to be reached between the Euro and USD later in 2015, if trends hold. Parity between the Euro and USD means that the exchange of the US Dollar and the Euro is expected to settle at $1 to €1, so that roll of 800T should fall equal at $9.99 USD or €9,99 EUR. If this is the case, a second Euro price increase could come in late 2015. For now, our European customers can expect to find CineStill 35mm films available at or below an MSRP of €8,40 EUR (up to €9,99 including sales tax) at their local retailer. 
 
If CineStill Film is not available at your local shop, please have them contact us or any one of our distributors through our web site to inquire about how to become a CineStill Film dealer!
 
Kurz übersetzt: Aufgrund des aktuellen Verfalls des Euros im Außenwährungsverhältnis innerhalb der letzten 12 Monate (rund 35% Kursverlust), sind die Hersteller und Handelsmargen bei Cinestillfilm nicht nur aufgerieben worden, sie sind sogar in den letzten Wochen negativ gewesen. Cinestill muss daher eine Preisanpassung vornehmen. Da der Verlust der Währung im Außenverhältnis nicht das gleiche wie Inflation ist (und nicht durch entsprechende Kaufkraftsteigerungen ausgeglichen wird)  bedeutet das für europäische Konsumenten eine reale Preiserhöhung pro Film. Wir versuchen, gemeinsam mit Cinestill, diesen Effekt so gering wie möglich zu halten und verzichten vorübergehend auf Handelsmarge und Cinestill auf Herstellermarge. So konnten wir die notwendige Preiserhöhung stark abfedern und erhöhen jetzt nicht um 35% sondern nur auf 8,40 EUR pro Film (zzgl. jeweils geltender Umsatzsteuer). Sollte der EUR sich nicht wieder erholen oder gar noch weiter fallen, müssen wir ggf. im Sommer eine weitere Preisanpassung vornehmen.
 
Viele Grüße,
 
Mirko
 

Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de


#2 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 1.958 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 März 2015 - 16:21

An dieser Stelle noch ein ergänzender Hinweis: Kodak hat alle Preise zum 1.3. um ca. 15% angehoben. Wir und andere Händler haben uns im Rahmen unserer Möglichkeiten bevorratet, daher "spürt" Ihr davon noch nichts. Wer ein größeres Projekt mit Material vor hat welches außerhalb des EUR-Raumes hergestellt wird (z.B. England, USA oder Tschechien), der sollte eventuell überlegen jetzt zu kaufen. Alle diese Hersteller werden ihre Preise anpassen müssen. Niemand kann 35% Kursverlust mittel- oder langfristig aus "der Marge" schneiden.


Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de






Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: cinestillfilm

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0