Zum Inhalt wechseln


Foto

Jobo Super 8 Entwicklungstrommel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 1.973 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 Juni 2015 - 15:13

Die Jobo Super 8 Entwicklungstrommel ist ab sofort vorbestellbar.

 

Jobo hatte ja einen Prototypen mit auf der Photokina.

Ja, sie ist teuer aber der Einsatz wird auch als Einzelstück gefertigt.

Im Prinzip hat die Welt auf so etwas 40 Jahre lang gewartet aber besser spät als nie!

 

http://www.fotoimpex...ngstrommel.html

 

Angehängte Grafiken

  • EX_SUPER8.2_1100x.jpg

Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de


#2 Henning Hagedorn

Henning Hagedorn

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 129 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Westfalen (21b)

Geschrieben 04 Juni 2015 - 18:08

Ist das der offizielle Preis? :o



#3 tepe

tepe

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 115 Beiträge

Geschrieben 04 Juni 2015 - 19:12

Scon mal an 3D-Printen gedacht? Kein Formenbau, keine Fügeteile, ideal für Kleinserien und selbst Einzelfertigung. Das könnte die Kosten drücken.

Gruß

tepe

#4 highscore

highscore

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 166 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:32 Gers, France
  • Interests:Skydiving

Geschrieben 07 Juni 2015 - 21:56

Wow

der Preis ist ja happig

aber wohl notwendig um bei der potenziell absetzbaren Stückzahl noch gewinn zu machen

tja die 80er sind vorbei.



#5 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 1.973 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 20 Juni 2015 - 17:03

Scon mal an 3D-Printen gedacht? Kein Formenbau, keine Fügeteile, ideal für Kleinserien und selbst Einzelfertigung. Das könnte die Kosten drücken.

 

Das gute Stück hat aber die Abmessungen einer Expert-Drum!

Da kosten Printer und Print sicher mehr als die jetzige Herstellungsmethode.

Der Preis ist ja auch für das gesamte Kit: Expert Drum, Einsatz, Rollenbock.


Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de


#6 haeberlein

haeberlein

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 19 Januar 2016 - 17:45

Da bleibe ich lieber bei meinen Lomo Tank (habe den für 15m und den großen für 30m 16mm Film) und entwickle damit. Ich konnte nämlich bisher nicht erkennen ,wie man weniger als 15m entwickeln kann und flexibel ,wie mein Lomo ist der auch nicht (8mm ,16mm,35mm usw.).






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0