Zum Inhalt wechseln


Foto

Teleconverter ?


6 Antworten in diesem Thema

#1 highscore

highscore

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:32 Gers, France
  • Interests:Skydiving

Geschrieben 02 Juli 2016 - 20:18

Hi

Ich benötige mal das geballte Fachwissen.
Diesen Teleconverter habe ich einem Flohmarkt erstanden.
Kann mir jemand sagen zu welchen Kamerasystem er gehört.

Danke
Highscore

Angehängte Grafiken

  • IMG_20160702_210704.jpg
  • IMG_20160702_210735.jpg
  • IMG_20160702_210808.jpg


#2 Mäxchen

Mäxchen

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 02 Juli 2016 - 21:05

Sieht mir nach Canon FD aus, vielleicht mal an solch einem Objektiv probieren.



#3 wosis123

wosis123

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 04 Juli 2016 - 07:15

Seh ich auch so, außerdem spricht die Aufschrift "For C" dafür.



#4 highscore

highscore

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:32 Gers, France
  • Interests:Skydiving

Geschrieben 04 Juli 2016 - 10:32

Vielen Dank.

 

Na auf Canon FD hatte ich nie getippt.

Wegen des veriegelungs Ringes

 

Na dann, wenn mir mal eine passende Canon in die

Hände fällt habe ich jedenfalls ein Converter dazu

 

Highscore



#5 wosis123

wosis123

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 04 Juli 2016 - 12:26

Den Verriegelungsring hatten die alten FD-Objektive alle. Erst die neuen, auch FDn genannten, haben den nicht, da wird ja das ganze Objektiv zur Verriegelung gedreht, bei den alten nur der Chromring.



#6 Clemens

Clemens

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:53819

Geschrieben 05 Juli 2016 - 00:15

Definitiv Canon FD...



#7 highscore

highscore

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 164 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:32 Gers, France
  • Interests:Skydiving

Geschrieben 05 Juli 2016 - 10:28

vielen dank an alle





Auf dieses Thema antworten



  


Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0