Zum Inhalt wechseln


Foto

5. fineartforum 2014 - Programm ist online!

fineartforum

Eine Antwort in diesem Thema

#1 Otto Beyer

Otto Beyer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hanau

Geschrieben 09 September 2014 - 18:55

5. fineartforum für analoge Schwarz-Weiß Fotografie vom Feinsten in Paderborn

 

Sa. 4. und So. 5. Oktober 2014, jeweils 10.30 Uhr – 18 Uhr in der Kulturwerkstatt, Bahnhofstr. 64, 33102 Paderborn.

 

Das fineartforum für analoge Schwarz-Weiß Fotografie feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Höhepunkte sind zahlreiche Workshops, Vorträge und eine Ausstellung von „Ansilba“, einem Zusammenschluss von Schwarz-Weiß Fotografen, die in ihren künstlerischen Arbeiten die qualitativen Eigenschaften des analogen Materials zum Vorschein bringen, wie die Abbildung feinster Lichtschattierungen und die haptische Wirkung der Großformat-Fotografie. Die Arbeiten von Werner Kumpf, dem Initiator der Gruppe, Dr. Otto Beyer, Klaus Nessel, Andreas Perlick, Christoph Schwarz und Andreas Wellmann schlagen einen Bogen zu den Vorträgen des Forums, die traditionell auch um die philosophischen Aspekte der analogen Fotografie kreisen. In Diskussion und Künstlergesprächen werden aktuelle Fragen der analogen Fotografie diskutiert und Wissen vermittelt.  

 

So bietet das Forum in diesem Jahr wieder Einsteigern die Möglichkeit, die analogen Techniken durch Workshops zum Filmentwickeln und Vergrößern kennenzulernen, ebenso wie Fortgeschrittene im Porträtworkshop die Arbeit mit Lichtsetzung und den Umgang mit Modellen näher kennenlernen.

 

Der Veranstalter Klaus Wehner und sein engagiertes Team organisieren das Festival ehrenamtlich. Darüber hinaus sind Besuch des Forums und Teilnahme an den Workshops seit jeher kostenlos. Mit dem Forum soll die Wichtigkeit der analogen Techniken für unser kulturelles Gedächtnis präsent gehalten werden. In digitalen Bildern drückt sich eine allgemeine Beschleunigung der Rezeption und Produktion von Bildern aus, aus den schwarz-weiß Arbeiten, die beim Forum zu sehen sind, spricht mehr die handwerklich-künstlerische Tätigkeit. Sie kann auch für Um-  und (Wieder-) Einsteiger sehr inspirierend sein. Das Festival möchte, so Klaus Wehner, Mut machen, sich mit dieser Technik zu beschäftigen und auseinanderzusetzen.

 

Das aktuelle Programm und weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten zu den Workshops sind hier zu finden: www.fineartforum.info

 

Flyer: http://www.fineartforum.info/wp-content/uploads/2014/08/Faltblatt_Ansilba6c.pdf

 

Beste Grüße,

Otto!

 

 

 



#2 Otto Beyer

Otto Beyer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hanau

Geschrieben 01 Oktober 2014 - 09:36

Wer Zeit und Lust hat, kann schon am Freitag, den 3. Okt. 2014 am ersten Programmpunkt des fineartforums teilnehmen:

http://www.fineartfo...o/archives/1477

 

Beste Grüße,

Otto!





Auf dieses Thema antworten



  



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: fineartforum

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0