Zum Inhalt wechseln


Foto

Schwarze Folientüte mit Loch


5 Antworten in diesem Thema

#1 HGR

HGR

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 08:12

Hallo,

 

darf es eigentlich vorkommen, dass die schwarze Tüte, in der die sw-Papierbögen

eingepackt sind, ein Loch am Knickrand hat, durch das das Papier vorab

belichtet wird und hinterher einen schwarzen Fleck am Rand aufweist?

 

So ist es mir ergangen mit einer Packung 30x40, die ungeöffnet und mit zugeklebtem

Karton 2 Jahre im Kühlschrank verbracht hat. Sehr ärgerlich.

 

Oder anders gefragt: Darf man den Karton von sw-Papieren nur bei Dunkelkammer-

Beleuchtung öffnen?

 

mfg

 

Hans-Gerd

 

 



#2 Renate

Renate

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge
  • Gender:Female

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 09:41

shit happens

 

Jede Firma produziert auch Ausschuss. Das ist ganz normal. Wird es rechtzeitig bemerkt, landet das dann manchmal bei mir und ich versuche zusammen mit anderen heraus zu finden, was die Ursache für den Fehler war. Das ist Krimmi life.

 

Ich öffne Fotopapierschachteln immer nur im Dunkeln. Sicher ist sicher.

 

Viele Grüße

 

Renate



#3 elizabeth_reed

elizabeth_reed

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 09:52

Die Antwort auf deine zweite Frage steht außen auf dem Karton.

 

"Nur in der Dunkelkammer öffnen"

 

Vulgo, die schwarze Folie ist zwar im Prinzip lichtidcht, aber als alleiniger Schutz in heller Umgebung halt nicht 100% ausreichend.

 

Andererseits sollte die schwarze Folie natürlich keine Löcher aufweisen (außer ein großes zur Entnahme des Papiers), zumal die Kartons Typ "Umschlag" gerne mal durch Stöße im Bereich der Eckfalz löchrig werden und da potentiell etwas Licht reinkommen kann. Die Stülpkartons sind da i.d.R. robuster. So oder so, beides zusammen macht die lichtidchte Verpackung. Ein Loch in der Folie sollte nicht sein, ist aber normalerweise auch kein Riesenproblem, wenn nicht der Karton auch noch löchrig ist. Deshalb ist mir in deinem konkreten Fall immer noch nicht klar, wie das Licht ans Papier gekommen ist. Hast du die schwarze Innenpackung tatsächlich außerhalb der DuKa entnommen bzw. in der DuKa bei "Normallicht" herumliegen? Deine Art der Fragestellung legt das irgenwie nahe. In dem Fall wirst du kaum Ersatz vom Hersteller/Verkäufer verlangen können, denn ich gehe davon aus, dass auf der betreffenden Packung steht, dass man genau das nicht tun soll. Falls das aber nicht der Fall war, die Innenverpackung also nur bei Dunkelkammerbeleuchtung draußen war, bleibt nur der Schluss, dass (1) der äußere Karton ebenfalls beschädigt war oder (2) schon beim Hersteller während des Verpackens Licht an das Papier gekommen ist. In diesem Fall würde ich dem Verkäufer das Material schicken und reklamieren.

 

 



#4 HGR

HGR

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 11:54

Ihr habt beide recht, mein Fehler: ich habe zur Entnahme einzelner Blätter im Fortgang der Vergrößerungen immer gern die

schwarze Tüte im Licht liegen lassen und klemmte sie nicht jedesmal wieder in den Karton. Das ist nun vorbei, für 20x30 habe ich schon eine

lichtdichte Box zur Entnahme einzelner Blätter, für 30x40 muss ich mir nun etwas überlegen ...

Vielen Dank erstmal für die Hinweise



#5 elizabeth_reed

elizabeth_reed

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 66 Beiträge

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 12:07

Ja, um sich das in der Tat nervige Gefummel bei der Entnahme von Blättern zu ersparen, gibt es ja die "DuKa-Safes", eine lohnende Investition sind, wie ich finde. Es gibt auch Anleitungen im Netz, wie man sich so was selber basteln kann. Wenn du dir einen Safe in 30x40 anschaffst, bist du natürlich auch für kleinere Formate gerüstet.



#6 highscore

highscore

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 155 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:32 Gers, France
  • Interests:Skydiving

Geschrieben 27 Oktober 2016 - 18:41

Ich benutze oft nur die schwarzen Tüten .
Bis jetzt toi toi toi ohne Schäden.
:-):-):-)



Auf dieses Thema antworten



  


Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0