Zum Inhalt wechseln


Foto

7. fineartforum Paderborn 4. – 6. Nov. 2016

fineartforum faf

5 Antworten in diesem Thema

#1 Otto Beyer

Otto Beyer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 52 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hanau

Geschrieben 27 September 2016 - 09:22

Liebe Freunde der Schwarz-Weißen Bilder,

 

nach vielen Mühen ist das Programm des fineartforums fertig gestellt worden. Es ist ab sofort online. Für die meisten Workshops ist eine Anmeldung nötig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich; die Reihenfolge des Eingangs zählt. Aufgrund ehrenamtlicher Arbeit einer großen Zahl Helfer und Unterstützer ist die Teilnahme am fineartforum kostenlos. Das gilt insbesondere für die Vorträge und Workshops.

 

Wir sehen uns in Paderborn!

Otto Beyer!

 

http://fineartforum.eu/

 

 



#2 Erdmännchen

Erdmännchen

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 19 Oktober 2016 - 18:44

Hallo zusammen,
das Programm gibt es jetzt auch als Download auf der faf Seite
lang mit kompletten Texten:
www.fineartforum.eu/images/Programm_fineartforum_2016_mit_Texten-06.pdf

oder mit Kurztexten:
http://www.fineartfo...016_kurz-05.pdf

Grüße Klaus

 



#3 Erdmännchen

Erdmännchen

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2016 - 11:35

faf Programmänderung- jetzt Führung durch zwei Ausstellungen:

Freitag, 4. November 2016, 14:30 Uhr
Gemeinsamer Besuch von 2 Fotoausstellungen mit Führung
1. Kunstfotografie um 1900, Die Sammlung Fritz Matthies-
Masuren

2. RENÉ GROEBLI - EARLY WORK: Fotografien 1945-1955

Städtische Galerie in der Reithalle und Kunstmuseum im Marstall
Schloss Neuhaus
Im Schlosspark 12, 33104 Paderborn

Lohnt sich, Klasse bilder!
Ich war bei der Groebli Vernissage, er hat ein langes Interview gegeben, war schon beeindruckend.

Grüße Klaus


http://www.fineartfo... ... ogram-2016

 



#4 Otto Beyer

Otto Beyer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 52 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Hanau

Geschrieben 25 Oktober 2016 - 14:01

Liebe Freunde der schönen Bilder,
ich habe die Freude einen neuen Höhepunkt für das fineartforum ankündigen zu dürfen:

 

Christian Weigang stellt sein Projekt "Instant-Lith-CO" vor!
Die Teilnehmer des fineartforums sind eingeladen, aktiv bei dieser Art des Bildermachens mit der Lochkamera dabei zu sein. Es werden Unikate entstehen. Wir belichten gemeinsam auf s/w Fotopapier in einer Camera Obscura. Unser Ziel ist ein seitenrichtiges Positiv am Ort der Aufnahme. Klappt das auch als Lith-Print? Begleiten Sie die "Instant-Lith-CO" auf dem Weg vom Projekt zur photographischen Praxis.

Samstag und Sonntag, mehrmals täglich,  Zeiten nach Aushang, Treffpunkt "Neue Mitte"

 

Vortrag:  Evolution der Wahrnehmung von Bildern - Photosophie vom Urknall bis zur Gegenwart
Christian Weigang,  Studio, Sonntag 14:00 Uhr

Christian Weigang zielt auf die Begeisterung für das eigene Bild. Die Vielfalt des Bildermachens, dessen Zulassen und der Mut zu einer eigenen visuellen Signatur mit dauerhafter Resonanz sind besonders wichtig. Gerade letzteres reibt sich natürlich ab und an am Zeitgeist und deshalb trägt er das Thema sowohl provokant als auch launig vor.

 

Christian Weigang (1962) photographiert seit über zehn Jahren ausschließlich mit Lochkameras in allen Formaten von KB bis 50x60 cm und im Team bis 250x250 cm. Spezialgebiet sind lebensgroße 1:1 Portraits, welche am Ort der Aufnahme bei Tageslicht entwickelt und in der Kamera kontaktet werden. Die verwendeten Camerae Obscurae (CO) werden dabei selbst konzipiert, konstruiert und meist auch selbst gebaut. Die Löcher sind je nach Motiv oder Projekt auf minimale Vignettierung oder maximale Schärfe hin optimiert. Verschiedenste Prozesse werden zusammen geführt, dabei die Grenzen des Bildermachens erweitert. Durch den Kontakt mit Klaus Wehner auf der photokina 2016 entwickelte sich das Projekt für eine "Instant-Lith-CO", dessen Status beim fineartforum Paderborn vorgestellt wird.

 

Beste Grüße,

Otto!



#5 Klaus Wehner

Klaus Wehner

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 01 November 2016 - 13:42

Wer vielleicht gerade überlegt, was am kommenden Woichenende zu unternehmen möglich ist, den möchte ich nochmals auf das 7.fineartforum hinweisen.

Ein Ausflug nach Paderborn wird sich am 04. bis 06. November 2016 auf alle Fälle lohnen!

 

Wir haben wieder ein interessantes und vielfältiges Programm rund um die analoge Schwarz-Weiß-Fotografie zusammen gestellt.

Der Eintritt und die Teilnahme sind kostenlos

Zusätzlich gibt es eine hervorragende Fotoausstellung von Wolfgang Bartels aus Hannover zu sehen.

Es gibt Kaffee und Kuchen, mittags Würstchen vom Grill und abends die Gelegenheit gemeinsam Essen zu gehen.

 

Es soll ein entspanntes aber lehrreiches Wochenende werden.

Eine Gelegenheit neue Kontakte zu knüpfen und alte Freunde zu treffen.

 

Alle Details zu Progrann stehen im Netz.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

Herzliche Grüße

Klaus


Bearbeitet von Klaus Wehner, 01 November 2016 - 13:43 .


#6 Klaus Wehner

Klaus Wehner

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 151 Beiträge

Geschrieben 07 November 2016 - 14:08

Gestern Abend ist das 7. fineartforum zun Ende gegangen.

nochmals gaz herzlichen Dank an alle Referenten und Workshopleiter.

Alles hat gut geklappt und es gab eine sehr poisitive Resonanz von allen Besuchern.

 

Die Organisation einer solchen Veranstaltung ist sehr arbeitsintensiv.

Mein Dank an das Team und namentlich Klaus Glahe.

 

Inzwischen laufen schon die Planungen für das 8.fineartforum im November 2017.

 

Wir freuen uns über Anregungen, Lob und konstruktive Kritik.

 

Herzliche Grüße

Klaus





Auf dieses Thema antworten



  



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: fineartforum, faf

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0