Zum Inhalt wechseln


Foto

Fotoimpex Scans sin bräunlich


2 Antworten in diesem Thema

#1 musikbaer

musikbaer

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 28 September 2016 - 17:08

Hallo,

 

da ich noch neu in dem Bereich "Schwarzweiß" bin habe ich meine ersten beiden Filme zu Fotoimpex gebracht. Ich wollte die Entwicklung, einen Kontaktbogen und die CD. Nun zu hause stelle ich fest, dass die Scans alle einen Braunstich haben und die Kontaktbögen an der gleichen Stelle einen Fehler aufweisen, ist das normal bei Fotoimpex?

 

 



#2 Franco

Franco

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 28 September 2016 - 20:08

Wenn die Scans bräunlich sind liegt es vermutlich daran dass diese in Farbe eingescannt wurden und als letzten Arbeitsschritt keine Reduktion auf 8 bit Graustufen vorgenommen wurde. Scannen in Farbe ist üblich.

 

Was für Fehler weisen die Kontakte den auf?



#3 musikbaer

musikbaer

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Berlin

Geschrieben 29 September 2016 - 21:46

Auf beiden Kontaktbögen sind an der selben Stelle helle Flecken.Es ist jetzt nicht dramatisch es fällt halt nur auf. Da ich noch keine weitere Erfahrung damit habe, ist die Frage ob es vielleicht üblich ist für Kontaktbögen minderwertiges Papier zu nehmen oder ob ich einfach nur Pech hatte?





Auf dieses Thema antworten



  


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0