Zum Inhalt wechseln


Foto

ADOX Variotone Premium - Naturglanz (Baryt)

ADOX Variotone Premium Naturglanz Baryt Barytpresse

3 Antworten in diesem Thema

#1 ralle

ralle

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Analoge Fotografie, Mittelformat, Kleinbild

Geschrieben 05 Oktober 2016 - 09:46

Guten Morgen,

 

ich habe hier bei FotoImpex ADOX Variotone Premium - Naturglanz (Baryt) / 13x18 bestellt. Ich vergrößerte bisher auf PE-Papieren. Daher bin ich mir über die Entwicklungs-, Fixier- und Wässerungszeiten unsicher.

Ich würde mich sehr über die Mitteilung dieser Zeiten freuen.

Ist die weitere Vorgehensweise praktikabel?

Nach dem Wässern auf ein Tuch (Schichtseite nach oben) und später, wenn sie noch nicht trocken sind, in die Presse, mit der Schichtseite zum Tuch? Ich habe keine Ahnung welche Temperaturen und Zeiten ich bei dem Trocknungsprozess ansetzen kann. Da es sich um 20 Abzüge handelt, die im gleichen Prozess vergrößert wurden, sollte die Weiterverarbeitung zeitnah passieren.

Ach hier würden mich Infos über die Zeiten und Temperaturen für die Barytpresse und Trocknung sehr interessieren.

Ich danke für das Interesse

 

Ralle

-- 
www.ralfhaun.de.
www.ipernity.com/doc/291337

 


Ralf Haun | www.ralfhaun.de


#2 Mirko Boeddecker

Mirko Boeddecker

    Administrator

  • Admin
  • PIPPIPPIP
  • 1.957 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 Oktober 2016 - 11:18

Ein Bisschen wa ssteht hier: http://www.adox.de/P...-barytpapieren/

 

Sonst haben wir natürlich auch sowas: https://www.fotoimpe...arc-stache.html


Hilf mit das Polywarmtone wieder auferstehen zu lassen: POLYWARMTON
Eine Aktion von: http://www.adox.de


#3 ralle

ralle

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 32 Beiträge
  • Gender:Male
  • Interests:Analoge Fotografie, Mittelformat, Kleinbild

Geschrieben 05 Oktober 2016 - 12:04

Sonst haben wir natürlich auch sowas: https://www.fotoimpe...arc-stache.html

Danke für den Tipp. Mit PE / RC Papieren komme ich sehr gut zurecht.

Aber bei den Barytpapieren habe ich Nachholbedarf gerade was die Trocknungszeiten betrifft.

Gerade die Zeiten in der Barytpresse würde ich erfahren. Schreibt ja jeder was anderes :-)
 

Gruß Ralle


Ralf Haun | www.ralfhaun.de


#4 Morte

Morte

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 180 Beiträge

Geschrieben 05 Oktober 2016 - 20:23

Du musst sie ja nicht unbedingt heißtrocknen. Luftgetrocknete Baryts haben einen klasse Naturglanz, der an Leder erinnert und den ich jedem Hochglanz vorziehe, absolut edel.





Auf dieses Thema antworten



  



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: ADOX Variotone Premium, Naturglanz, Baryt, Barytpresse

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0