Zum Inhalt wechseln


Foto

Agfa bucht 2013 Gewinn

Agfa Gevaert Mortsel Dokumentenfilm Luftbildfilm Mikrofilm

Keine Antworten in diesem Thema

#1 tepe

tepe

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge

Geschrieben 15 März 2014 - 15:00

Nach zwei Verlustjahren (2011: -71 Mio €, 2012: -9 Mio €)  bucht Agfa für das Geschäftsjahr 2013 einen Nettogewinn von 49 Mio €. Inzwischen werden im belgischen Mortsel auch Mikrofilme für die Kodak-Nachfolgegesellschaft produziert.

 

Zwar liegen die Hauptaktivitäten längst außerhalb der bildmäßigen Fotografie, zum Beispiel bei medizinischen bildgebenden Verfahren und gedruckten Leiterplatten; allerdings haben fotochemische Produkte (darunter Röntgenfilme und Filme für die graphische Industrie, die in den asiatischen Schwellenländern weiterhin stark nachgefragt werden) nach wie vor einen festen Platz im Sortiment.

 

Wenn die Filmfertigung insgesamt rentabel läuft, ist das sicher auch ein gutes Zeichen für die Zukunft der hier speziell interessierenden Luftbild- und Dokumentenfilme.

 

tepe

 

 





Auf dieses Thema antworten



  



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Agfa, Gevaert, Mortsel, Dokumentenfilm, Luftbildfilm, Mikrofilm

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0