Zum Inhalt wechseln


Foto

Entwicklung Minox Film Dose/Schale Umbau Spule


Eine Antwort in diesem Thema

#1 fouracre

fouracre

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 29 September 2009 - 11:13

Hallo zusammen,
ich habe bei Ebay für kleines Geld eine Minox C erworben. Nun möchte ich Sie auch testen. Leider habe ich keine Minox Entwicklungsdoser bzw. die passende Jobo Spule? Hat jemand eventuell eine Umbauanleitung für eine Jobospule? Wie sie ungefähr aussieht, weiß ich schon, mir fehlen nur die Maße und was wie umgebaut wurden. Alternativ kann ich den Film auch in einer Schale entwickeln. Mir ist klar, dass dies in vollkommener Dunkelheit geschehen muss. Hat noch jemand Tipps für die Schalenentwicklung von Minox Filmen.
Wie gehen eigentlich die Patronen von 8x11 Filmen auf. Ich möchte sie nicht zerstören, weil man sie vielleicht nachladen kann.

MfG

Christian Vierow

#2 Wolf_XL

Wolf_XL

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 355 Beiträge
  • Location:Spabrücken/Hunsrück

Geschrieben 29 September 2009 - 12:24

...bis vor kurzen hatte Markus Dunkmann von 8x11-Film eine entsprechend umgebaute Jobo-Spirale im Angebot. Markus hat wohl den Betrieb geschlossen. Auf der alten Webseite wird allerdings Mirko als exclusive Adresse für den weiteren Vetrieb des Minox-Filmangebots angegeben. Frag' doch mal unseren Gastgeber, ab dies auch für die anderen speziellen Minox-Artikel gilt...

Bearbeitet von Wolf_XL, 29 September 2009 - 12:25 .

Gruß
Wolf



Auf dieses Thema antworten



  


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0