FOTOLABORFORUM
Adofix 1+4 oder 1+9 - Druckversion

+- FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de)
+-- Forum: Analoge Fotografie (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=18)
+--- Forum: FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=19)
+--- Thema: Adofix 1+4 oder 1+9 (/showthread.php?tid=10220)

Seiten: 1 2 3


Adofix 1+4 oder 1+9 - Olivinyl - 25-04-2012

[quote name='T.R.' timestamp='1335332937' post='14090']

[quote name='Olivinyl' timestamp='1335277258' post='14083']

Frisch angesetzt einen Schnipsel ASP 400 in den Fixierer (da habe ich noch genug davon) und die Zeit aufschreiben. Das w?e bei Adofix 1+9 9 Minuten bis der Film klar ist.

[/quote]

Deine Kl?zeiten (bzw. Fixierzeiten) kommen mir extrem lang vor! Ich teste mein Positiv-Fixierbad (Adofix 1+4 / Zweibadfixmethode) ebenfalls mit einem St?ck Film. Dessen Kl?zeit betr?t hier bei frischem Fixierer und Bewegung ca. 10 Sekunden (!). Ab einer halben Minute fange ich an, mir Gedanken ?ber einen Neuansatz zu machen. Ich habe keine Bedenken gegen?ber der "Filmschnipsel-Testmethode" beim Positiv-Fixierbad: Es muss (in einer gewissen Zeit) unentwickeltes Silber gel?t werden. Dies sieht man hier dann auch und die Chemie muss dann noch in Ordnung sein.

[/quote]



Dann werde ich die n?hste Portion Adofix in 1+4 ansetzen und dann die Kl?zeit mit einem Filmschnipsel neu antesten.



Danke



LG Oli