FOTOLABORFORUM
Flüssige Alternative zu Adotol Konstant - Druckversion

+- FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de)
+-- Forum: Analoge Fotografie (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=18)
+--- Forum: FOTOLABORFORUM (http://fotolaborforum.fotoimpex.de/forumdisplay.php?fid=19)
+--- Thema: Flüssige Alternative zu Adotol Konstant (/showthread.php?tid=12399)



Flüssige Alternative zu Adotol Konstant - Rolf-Werner - 06-11-2019

Für den Urlaub brauche ich Papierentwickler und wollte eigentlich Adotol Konstant  bestellen, das ist aber nicht verfügbar. Habe mich gerade mal durch die Datenblätter geklickt, die flüssigen Papierentwickler sind wohl allesamt nicht so lange haltbar, wenn angesetzt. Ich kann da vor Ort nicht nachbestellen, muss also passen.

Am wenigsten haltbar scheint der Neutol Eco zu sein. Wenn es eine Alternative zu Adotol Konstant sein soll, müsste die Arbeitslösung mindestens 3 Wochen in der Flasche überleben und immer wieder benutzbar sein, sobald einmal angesetzt.

Wozu würdet ihr mir raten? Welcher andere Entwickler kommt dem Adotol Konstant am nächsten? Was haltet ihr von Dektol? Früher hab ich gern Eukobrom genommen, das wäre dann mein nächster Gedanke.

Das alles gilt natürlich auch für den Fixierer, weil das Adofix P momentan auch nicht erhältlich ist. Aber da ist das nicht so kritisch mit der Standzeit, denke ich.

Danke für alle Tipps!

Rolf


RE: Flüssige Alternative zu Adotol Konstant - Wolfgang Jünemann - 06-11-2019

Beim Moersch Eco 4812 soll die Arbeitslösung 8 Monate in der Flasche halten:
https://www.fotoimpex.de/shop/fotochemie/moersch-eco-4812-papierentwickler-ohne-gefahrstoffe-1000-ml-konzentrat.html

Dektol ist dem Adotol Konstant sehr ähnlich und ein Klassiker der Papierentwicklung (Ansel Adams !)

Beim Fixierer sehe ich keine großen Unterschiede in der Haltbarkeit.

Gruß
Wolfgang


RE: Flüssige Alternative zu Adotol Konstant - Rolf-Werner - 06-11-2019

Danke für die Tipps!

Dann wäre das Dektol wohl eine Alternative. Ich warte noch ein paar Tage, ob das Adotol und Adofix wieder auftauchen, sonst bestell ich was anderes. Vielleicht meldet sich Mirko ja auch noch und weiß es genauer....

Grüße
Rolf