Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wolken/Staub bei C41
#1
Hallo Leute,



so langsam komme ich an den Rand der Verzweiflung. Ich entwickel schon seit langem zu Hause SchwarzWeiß Filme ab Mittelformat aufwärts ohne Probleme. Nun habe ich es mit KB Farbfilmen und dem Digibase C41 Kit probiert und die Ergebnisse bringen mich an den Wahnsinn.



Crossen mit Diafilm : Keine Probleme

Negativ: Extrem viele Wolken und Flecken auf den Negativen



Habe euch mal einen (sehr schlechten) Scan angehängt wie die Negative aussehen. Werde die Tage auch mal an der Uni mit einem flextight tests machen - aber das Ergebnis dürfte wohl kaum besser sein. Die Scharfen Punkte müssten Staub sein - habe den Scanner nicht geputzt. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.png' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' /> Kamera war einen Holga.



Was ich schon probiert habe:

- Stabibad mit Destilierten Wasser angesetzt

- Filme abgestreift/Nicht abgestreift/Abstreifzange verwendet

- Duschen (Trockenort) heiß abgestrahlt vor dem Trocknen



Verdacht:

- Da Mannheimer Wasser extrem hart ist, die komplette Chemie mit Destilierten Wasser ansetzen. Dagegen spricht das ich bei SW nie solche Probleme hatte - mit dem selben Wasser.



Was meint ihr ?



Gruß,

Hannes
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Wolken/Staub bei C41 - von MrZylinder - 17-09-2012, 12:36 PM
Wolken/Staub bei C41 - von michael-kiel@gmx.net - 17-09-2012, 01:06 PM
Wolken/Staub bei C41 - von MrZylinder - 17-09-2012, 01:26 PM
Wolken/Staub bei C41 - von michael-kiel@gmx.net - 17-09-2012, 01:41 PM
Wolken/Staub bei C41 - von MrZylinder - 17-09-2012, 01:53 PM
Wolken/Staub bei C41 - von Thomas Pauly - 17-09-2012, 06:42 PM
Wolken/Staub bei C41 - von MrZylinder - 18-09-2012, 11:00 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste