Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschied Adox CHS 25 zu Efke KB25/R25
#2
Lars,



im Moment beschränkt sich der Unterschied auf die Tatsache, dass unser Film wahrscheilich aus einer anderen Charge kommt uns in unseren Lichtschutzcontainern abgepackt wird.

Die sind auch wichtig, da alle bei efke manuell konfektionierten Filme zu Randlichteinfall neigen. Der Film mus also im Schatten ein und ausgelegt werden und sofort zurück in den Lichtschutzcontainer.

Wie ich schon heute in diesem [url="http://forum.fotoimpex.de/index.php?showtopic=2374&view=findpost&p=129260"]Beitrag[/url] geschrieben habe, planen wir die Endfertigung der CHS Filme zukünftig selber zu machen und dabei eine zweite Qualitätskontrolle vorzuschalten.

Das geht aber erst, wenn alle Bereiche der Fabrik arbeitsfähig sind.



Preisunterschiede sind oft darauf zurückzuführen wer wann eingekauft hat.

Auch bei efke steigen die Preise für Einsatzstoffe und wir hatten in den letzten Jahren bei allen Produtionspartnern notwendige Anpassungen von ca. 10%-15% im Jahr.

Außerdem ist es natürlich auch immer eine Frage wer wie viel kauft und umsetzt.



Viele Grüße,



Mirko
Nachrichten in diesem Thema
Unterschied Adox CHS 25 zu Efke KB25/R25 - von Mirko Boeddecker - 20-11-2010, 02:10 PM

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste