Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eure Erfahrungen zum Entwickler ADX
#1
Hallo,



ich w?rde mal gerne wissen welche Erfahrungen ihr gemacht habt mit dem Filmentwickler Adox ADX.

Ich selber habe das Gef?hl das ich noch weit weg bin vom Optimum.

Meine Entwicklungen bis jetzt waren:







1. Agfa APX 100, belichtet 100ASA, 7 Bilder +/- .5 Blende. Entwicklung 5.5min, Kipprhythmus 1mal in einer halben Minute.

Ergebnis: Kleinere K?ner kann ich nicht feststellen (subjektiv) und der Kontrast ist geringer. Mein Eindruck, schlechter als meine Basis Entwicklung.



2. Ilford HP5, belichtet 400ASA, 7 Bilder +/- .5 Blende. Entwicklung 6.5min, Kipprhythmus 1mal in einer halben Minute.

Ergebnis: Grobe K?ner, aber das ist das erste mal das ich einen solchen Film entwickle. Liegt vielleicht am h?er empfindlichen Film. Ist bis auf Korn meiner Basis Entwicklung gleichwertig.



3. Agfa APX 100, 2 Blenden ?berbelichtet, 5.5min entwickeln lassen allerdings Kipprhythmus 3mal nach einer Minuten.

Ergebnis: Interessant, fast kein Korn mehr sichtbar. Es sieht so aus als ob alle K?ner glatt geb?gelt sind. In den Belichtungsreihen (3 Bilder 1 Blende Differenz) kann ich kein Unterschied feststellen. Und insgesamt sieht das Negativ so aus als w?e eine graue stumpfe Schicht dar?ber.



Basis: Agfa APX 100, Rodinal 1:50, 20?C, 28min

Allgemein steht mir keine Messtechnik zur Verf?gung, Korngr?e bewerte ich mit dem 8x Scharfsteller. Bilder von den Negativen werde ich noch in meinen Urlaub entwickeln.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Eure Erfahrungen zum Entwickler ADX - von hallertauBW - 07-04-2010, 02:34 PM
Eure Erfahrungen zum Entwickler ADX - von christer - 07-07-2010, 07:52 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste