Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der Blautoner brachte es ans Licht
#1
Hallo,



ich hab grad ein paar Prints blau getont mit Tetenal Blautoner und hab folgenden Fehler: auf allen Prints haben die wei?n R?der und auch die Spitzlichter deutlich Blau abbekommen, ging auch beim W?sern nicht raus. Interessanterweise sind manche Prints mehr betroffen als andere, es sind verschiedene Papiere dabei gewesen (Kentmere, Ilford, Agfa MCP). Hab nach Anleitung getont, d.h. trockene Prints gew?sert, getont, gew?sert, getrocknet.



Fehlerm?lichkeit 1: Lichtquelle in der Dunkelkammer, das Papier ist verschleiert und deswegen bekommt das wei?die Tonung mit ab. Wird in den n?hsten Tagen getestet, ist bisher nicht aufgefallen. Ist aber wohl am wahrscheinlichsten...

Fehlerm?lichkeit 2: Der alter Toner - der lag originalverpackt ca. 5-6 Jahre sch? k?hl im dunklen Keller. Kann das sein?

Fehlerm?lichkeit 3: W?serung zu kurz? Eigentlich unm?lich, da mindestens 5 min. gew?sert, tendenziell l?ger.



Habt ihr noch Ideen dazu? Ich hab bisher kaum Erfahrung mit Tonung und der Gedanke, dass mein Papiervorrat komplett betroffen sein k?nte, gruselt mich ein wenig...



Danke!



Viele Gr??

Beatrix
---

Niemand wird eure Bilder so mögen wie ihr selbst. Diane Arbus
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Der Blautoner brachte es ans Licht - von BSchmiedel - 09-04-2010, 10:00 PM
Der Blautoner brachte es ans Licht - von Urnes - 10-04-2010, 07:20 PM
Der Blautoner brachte es ans Licht - von BSchmiedel - 03-05-2010, 09:35 AM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste