Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adofix P II Pulver für Ansatz aufteilen?
#11
Es ist wichtig zu erkennen wann das Fixierbad verbraucht ist.
Dazu reicht ein Stück eines Filmes aus (z.B der Filmvorspann eines belichteten Filmes).

Damit ermittelst Du die Klärzeit eines frischen Fixierbades (z.B. 2 Minuten).
Verlängert sich die Klärzeit eines gebrauchten Bades signifikant (3 bis 4 Minuten), so ist es stark gebraucht und kann entsorgt werden.
Bei der Zweibad Methode kann es theoretisch genutzt werden, bis es fast gar nicht funktioniert.
Das zweite Bad fixiert dann immer noch ausreichend.

Eine Kaliumjodid Lösung ist ein noch besserer Indikator.

Ein (pH-) Indikator im Fixierbad hat eigentlich keine Aussagekraft bezüglich des Ausnutzungsgrades.
pH-Wert und Menge des gelösten Silbers sind zwei völlig verschiedene Dinge.
Nur der Silbergehalt ist relevant für den Ausnutzungsgrad des Fixierbades.

Herzliche Grüße
Klaus
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Adofix P II Pulver für Ansatz aufteilen? - von Klaus Wehner - 17-12-2019, 02:18 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste