Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lichteinfall in Planfilmpackung
#1
Hallo erstmal!

 

Vom neuen Forenten gleich eine Problemfrage:

 

Auf der Suche nach der Ursache für einen Lichteinfall beim einem ADOX 100 Planfilm in 18x24 habe

ich festgestellt, dass die schwarze Plastiktüte, in der die Filme stecken, am Rand kleine Löcher hat.

Durch ein Loch sind nun ca. 42 Filme mit einem 5 cm langen Streifen belichtet. Ich habe wahrscheinlich

beim Aufmachen der Kartons zu spät (nach dem 2. Karton) das Licht ausgemacht. Aber dürfen denn

Löcher in der Plastiktüte sein?

 

Ich hoffe, dass das Beispiel sichtbar wird.

 

Viele Grüsse

 

Hansgerd

[ATTACHMENT NOT FOUND]

Zitieren
#2
Nein, Löcher dürften natürlich nicht in der schwarzen Tüte sein. Schade um die schönen Film-Blätter. Impex bietet für solche Fälle doch, sofern ich mich nicht irre, eine eventuelle Rücknahme (bzw. Geldzurückerstattung) an, indem du das fehlerhafte Material einschickst. Ich würde es versuchen.

Gruß,

Thomas
Zitieren
#3
Die Gewährleistung von Impex klappt gut. Man muss da nicht "seine Unschuld" direkt beweisen.

Bleibt dran, am Sucher.



--Uwe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste