Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ADOX Variotone
#1
Hallo liebe Freunde der analogen Fotografie,

nachdem ich mich fast durch die gesamte Palette der noch verfügbaren Warmtonpapiere getestet habe, bin ich nun bei Adox Variotone hängengeblieben. Es gab bisher nur wenige Papiere, welche mir wirklich

zugesagt haben. Zum Einen, das leider nicht mehr erhältliche ORWO Baryt, was mir aufgrund des warmen Tones vor allem aber seines nicht reinweissen Trägers extrem gut gefallen hat. Zum anderen habe ich bis zuletzt das Fomatone MG sehr oft verarbeitet. Der leichte Olivton der Schwärzen insbesondere die Farbe des Papierträgers schien ja nicht jedermanns Geschmack zu sein. Nach ausreichender Wässerung ergibt das Fomatone MG jedoch ganz hervorragend anmutende Abzüge. Nun habe ich endlich einmal das Adox Variotone mit ECO 4812 probiert und bin ebenfalls sehr begeistert was den Bildton betrifft.



Da man hier im Forum so wenig über das Variotone ließt wollte ich mal fragen, wer dieses Papier noch benutzt und welche Erfahrungen Ihr damit gemacht habt.



Liebe Grüße

Dirk
´Schwarzweiss ist Farbe genug.´ B.Klemm
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste