Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entwicklungsservice CMS 20
#1
Das Fotoimpex-Labor bietet CMS-20-Entwicklungen an. Auf welche der in der Entwickler-Gebrauchsanleitung genannten Empfindlichkeiten wird dabei entwickelt? 12 oder 14 DIN? Oder kann man w?len?



Tepe
Zitieren
#2
Klar. Wenn wir keine Information bekommen unterstellen wir Belichtung auf 20 ASA.

Was ältere CMS´ e betrifft (da bin ich selber betroffen) tendiere ich inzwschen dazu die Zeit für 12 ASA zu nehmen und die Schatten sausen zu lassen.

Das Labor macht aber standardmäßig auf 20. Ich empfinde den Kontrast dann allerdings als zu hoch.

Alten Adotech haben wir nicht mehr <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wacko.png' class='bbc_emoticon' alt=':wacko:' />



Grundsätzlich gilt immer: Redet mit Eurem Labor. Lieber einen Zettel zu viel als einen zu Wenig reinpacken.



Viele Grüße,



Mirko
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste