Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Laborator 1200
#1
Hallo NG,



ich habe ein kleines Problem mit meinem Durst Labrador 1200. Das Ger? hat eine Femobox 45 und ein 150mm Objektiv. Damit leuchtet das Ger? eine viereckige Fl?he aus, so wie es ja auch sein soll. Wenn ich jetzt jedoch ein KB-Negativ vergr?ern m?hte und ein 50mm Objektiv montiere (um gr?ere Abz?ge zu machen), dann ist die ausgeleuchtete Fl?he rund und an den R?dern wird sie dunkler. Egal, welche Objektivplatine ich verwende. Selbst mit der Femobox 69 hat?s nicht funktioniert. Was mache ich verkehrt?? Danke f?r Eure Hilfe.



Viele Gr?? aus M?nchen,



Steffen
Zitieren
#2
Hast Du denn die Kleinbild-Negativmasken in die Bühne gelegt um den Bildausschnitt zu reduzieren oder wunderst Du Dich, dass das 50er nur die Mitte Deiner 4x5" Bühne abbildet (was es eben auch nur kann...)?



Viele Grüße,



Mirko
Zitieren
#3
Hallo Mirko,



danke f?r den Hinweis, das wird das Problem sein. Die Negativb?hnen habe ich n?lich leider nicht. Ich lege das Negativ zwischen zwei Gl?er und da ist es ziemlich schwer, genau die Mitte zu treffen.



Viele Gr?? aus M?nchen,



Steffen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste