Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Negativentwickler f?r Papier?
#2
In wirklich verschlossenen Flaschen, also nie ge?fnet, kann man ihn viel l?ger aufheben. Auch bei dauerndem Gebrauch h?t er l?ger als 4 Wochen, da sind gro??gige Reserven drin.



Nat?rlich lassen sich Papiere damit entwickeln. Aber der Entwickler ist viel zu weich - Papiere erfordern kr?tiger arbeitende Chemie. Kurz: Prinzipiell l?st sich ein Ergebnis erzielen, es ist aber nicht empfehelenswert.
Bleibt dran, am Sucher.



--Uwe
Nachrichten in diesem Thema
Negativentwickler f?r Papier? - von Rotlicht - 02-03-2012, 11:20 PM
Negativentwickler f?r Papier? - von piu58 - 03-03-2012, 08:04 AM
Negativentwickler f?r Papier? - von Rotlicht - 14-03-2012, 02:58 PM

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste