Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6x6-Klappkamera gesucht
#1
Hallo allersteits. Eigentlich dachte ich, ich habe nun meinen festen Bestand an Kameras und benötige nichts neues mehr. Dummerweise ist mir die Detailzeichnung der Kleinbildaufnahmen mit 400-ASA-Film in der dunklen Jahreszeit zu unscharf bzw. zu ungenau. Hier geht es um eine 6x6-Kamera, die kompakt ist, die man bequem in der Tasche bei sich tragen kann (wie meine KB-Messsucherkamera eben).



Folgende Voraussetzungen habe ich:


  • Vierlinser
  • 6x6 oder auch 6x4,5 / Brennweite dabei nicht über 75mm
  • vernünftiger Verschluss mit mehr als drei Zeiten

Ich benötige keine Messsucher-System. Ich stelle stets hyperfokal scharf - das erklärt auch, warum die Kamera keine 8,5cm-Brennweite besitzen darf, da ich hier dann noch weiter abblenden müsste.



Gab es die Agfa Isolette auch in der einfachen Version ohne Messsucher auch mit dem 75mm-Solinar oder nur mit dem 8,5cm? Gibts da nicht auch noch was von Zeiss-Ikon? Was käme sonst noch in Betracht? Außer den Balgenkameras gab es auch noch einige mit versenkbarem Tubus. Gäbe es dort vielleicht eine Alternative? Auf den Messsucher möchte ich verzichten, da man als Student das Geld eben beieinander halten muss.



Gruß, Thomas
Gruß,

Thomas
Zitieren
#2
Hallo Thomas,



fisch mal unter "Ikonta".



Gru? Wolfgang
Zitieren
#3
Ich habe eine Weltax aus Sömmerda. Alte deutsche Zeitenreihe, aber ansonsten so, wie du es suchst. Wird häufig bei Ebay angeboten. Wenn der Verschluss läuft, dann geht sie auch. Mehr ist ja nicht dran. Hier ein Link, allerdings mit Dreilinser (gibts auch mit Tessar): http://www.museum-digital.de/thue/index....&oges=2527
Bleibt dran, am Sucher.



--Uwe
Zitieren
#4
Hallo Thomas,



von Zeiss-Ikon gab es ?ber Jahrzehnte die Ikonta in verschiedensten Ausf?hrungen.

Formate: 6x9, 6x6 und 4,5x6,

Objektive: Tessar (Vierlinser), Nettar, Novar (Dreilinser) in unterschiedlichen Verschl?ssen.



Die Super-Ikonta-Modelle haben einen gekuppelten Entfernungsmesser und sind entsprechend teuer, dito nat?rlich alle Ausf?hrungen mit dem Tessar.



Ich selbst besitze eine 6x6-Ikonta M mit einem 1:3,5/75 Novar-Anastigmat im Prontor-SVS- Verschluss.

Blendenwerte 3,5 bis 32,

Zeiten 1 bis 1/300 sec und B,

Selbstausl?er sowie X- und M-Blitzkontakt,

ungekuppelter Entfernungsmesser.

Vom Novar-Anastigmat sagt man, es sei eines der besseren Dreilinser. So ca. ab Blende 8 steht es den Vierlinsern nicht viel nach.



Diese Ikonta war als 11-j?riger meine erste Kamera, und ich habe viele Jahre damit fotografiert. Gelegentlich benutze ich sie heute noch, ich habe sie erst vor einem Jahr mal reinigen und neu justieren lassen.



Vielleicht tut es sowas f?r deine Zwecke?



Gru?


Volker
Zitieren
#5
Hallo und danke f?r die Infos! Zum Gl?ck ben?ige ich keine der Superikontas, -Isoletten etc. Die Preise sind (verh?tnism?ig) doch sehr hoch. Aber es sind auch sehr sch?e und nat?rlich brauchbare Kameras. Ich werde mich auch nach euren Vorschl?en umsehen. Volker, ich werde erstmal nach Vierlinsern Ausschau halten.



Gru? Thomas
Gruß,

Thomas
Zitieren
#6
...von Voigtl?der gibt es auch noch die Perkeo I und II. Diese gibt es sowohl mit diversen Dreilinsern als auch mit dem hervorragenden vierlinsigen Color Skopar. G?nstig bekommt man auch die Franka Solida III. Da w?rde ich zumindest die Version mit dem Schneider Radionar bevorzugen...
Gruß

Wolf
Zitieren
#7
Hallo Thomas,



versteife Dich nicht unbedingt auf eine Ikonta. Ad?uates gab es von dutzenden anderen Firmen. Mache Dich einfach im www schlau - ist ja heute kein Problem mehr.



Ich schrieb nur deswegen so viel ?ber die Ikonta, weil Du direkt nach Zeiss-Ikon gefragt hast.



Und: lasse dann mal h?en, was es geworden ist.



Gru?Volker
Zitieren
#8
[quote name='Xenar' timestamp='1330459980' post='13865']

Und: lasse dann mal h?en, was es geworden ist.

[/quote]



Es ist jetzt eine Weltax (Rheinmetall) mit Tessar geworden - also die, die Uwe auch hat. Ein sch?es wertiges Ger?. Ich habe jetzt daf?r zwar ca. das Doppelte bezahlt, als ich eigentlich ausgeben wollte, daf?r kam die Kamera von einem Fotografen, der mir die genaue Funktionalit? garantieren konnte. Viele bei Ebay wissen ja leider nie, was sie da in welchem technischen Zustand eigentlich feil bieten.



Gru?und Danke nochmals,



Thomas
Gruß,

Thomas
Zitieren
#9
Na dann viel Spa?mit dem neuen Falter!



V.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste