• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"(Analog) Konterrevolution?"
#11
Hallo Freunde des Lichtes,



Inzwischen bekam ich auch Antwort von Herrn Kriegelstein, der Fairnes halber m?hte ich diese unkommentiert weiterleiten.

Ihr findet sie im Anhang als Pehdeh?f.



Beste gr?? Achim
  Zitieren
#12
Es steht ja nun nix schlimmes drin. Dennoch gehr?t es sich nicht, einen pers?lichen Brief zu publizieren, ohne zu fragen.
Bleibt dran, am Sucher.



--Uwe
  Zitieren
#13
[quote name='thomas_l' timestamp='1326460691' post='13629']

Ja aber diese Zeiten sind ja Gott sei Dank vorbei. Wir Analogen bleiben da jetzt verschont von solchen Unsinnigkeiten. Wer heute angibt, kauft sich jedes Jahr die neueste DSLR mit einem langen Rohr vorne drauf <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' class='bbc_emoticon' alt=':lol:' />

[/quote]



Meinst Du? Na dann warte mal, bis Dir der erste Leicanianer mit seiner M7 ?ber der Weg l?ft... :-)
Gruß,

S.

  Zitieren
#14
[quote name='Achim B.' timestamp='1326383034' post='13627']

Obwohl Praktica ihr Wechselsuchermodel mit Innenmessung anbot

[/quote]



Die F3 hatte auch Innenmessung, die mit ALLEN Sucheraufs?zen funktionierte. Der Vorteil der F3 ist, da?man sie heute jederzeit ?ber ebay kaufen kann. Ne VLC zu kriegen(so hie?die doch, oder?) ist so ziemlich unm?lich. Wei? Du zuf?lig, wieviele davon gebaut wurden?
Gruß,

S.

  Zitieren
#15
Hallo Uwa, hallo Sputnik,



Uwa du hast recht, und ich ?berlegte mir es lange , doch war mein Brief der hier beantworted wurde offiziell als Leserbrief deklariert,

und auserdem dachte ich es bringt etwas Ruhe wenn allen klar wird dass der Autor nur missverstanden wurd.



Was die Ausage von Sputnik mit der F3 betrift ist sie falsch, sie mag zwar Innenmessung gehabt haben, aber als sie auf den Markt kam war ich keine 14 mehr Leider. Aber Danke dass du mich f?r so jungt h?st.



Gru?Achim
  Zitieren
#16
[quote name='Achim B.' timestamp='1326559294' post='13634']



Was die Ausage von Sputnik mit der F3 betrift ist sie falsch, sie mag zwar Innenmessung gehabt haben, aber als sie auf den Markt kam war ich keine 14 mehr Leider. Aber Danke dass du mich f?r so jungt h?st.



Gru?Achim

[/quote]



Ja. Da lagen wohl ein paar J?rchen zwischen den Erscheinungsdaten der beiden Kameras. Wu?e ja nicht, da?Du Dir mit 14 schon ne neue oder ziemlich neue VLC leisten konntest. Als DDRler mu?man da immer erst umdenken. Bei uns hat das Teil damals sicher ein Verm?en gekostet. Was jedoch nicht schlimm war, da man sowas ohne Vitamin B eh nicht im Laden kaufen konnte.

Was mich ja mal brennend interessieren w?rde: Meinst Du, die C?nen-Sager sprechen dann auch von Neiken?
Gruß,

S.

  Zitieren
#17
Hallo Sputnik,



Leider konnte ich mir mit 14 keine neue VLC leisten. mit ca 8 fing ich mit ner Kodak Retina von meinem Vater an. Billigster Diafilm vin Neckerman Belichted nach Tabelle Beipackzettel. Mit 12 kaufte ich mir vom Ersparten taschengeld ne Super TL 2. Sp?er kam als Zweitgeh?se ne Super Tl von meinem Vater hinzu. Die VLC Blieb immer ein Traum.

Aber mit 14 hatte ich ein Telefonat mit Alexander Borell (Urgestein der Fotopresse) Da veriet er mir dass von den Wechselsucherkameras nur die VLC Innenmessung hat.

Sehr viel sp?er habe ich dann aufger?sted und ne Olympusgekauft, aber auch da blieb ich der VEB Dresden treu, denn die Autodynamische Belichtungssteuerung wurde bei denen entwickelt, und kam ?ber den Umweg Minolta Leica zu Olympus.

Ob die C?nensager Neiken sagten wei?ich nicht ichglaube sie sprachen von NIEHKOHN aber Neiken habe ich inzwischen auchschon geh?t.

Gru?Achim
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste