Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adox CHS 100
#1
Hallo,



ich lese auf der Shopseite zum Adox CHS 100 f?r Kleinbild etwas von "Pyro-Entwickler". Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat?



Vielen Dank <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/smile.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />
Zitieren
#2
Hallo Zeze,



das sind Entwickler, die Pyrogallol oder Brenzcatechin enthalten. Die bekanntesten sind PMK, Pyrocat HD und MC, Tanol. Diese Entwickler erzeugen nicht nur Bildsilber, sondern zus?zlich eine Farbmaske (engl. stain), welche die ungleichm?sige Silberverteilung ("Korn") unterdr?ckt und weitere besondere Bildwirkungen erm?licht. Die Suchmaschinen oder die Seite von Herrn Moersch helfen weiter.



Gru? Wolfgang
Zitieren
#3
[quote name='Wolfgg' timestamp='1322648812' post='13553']

das sind Entwickler, die Pyrogallol oder Brenzcatechin enthalten. Die bekanntesten sind PMK, Pyrocat HD und MC, Tanol. Diese Entwickler erzeugen nicht nur Bildsilber, sondern zus?zlich eine Farbmaske (engl. stain), welche die ungleichm?sige Silberverteilung ("Korn") unterdr?ckt und weitere besondere Bildwirkungen erm?licht. Die Suchmaschinen oder die Seite von Herrn Moersch helfen weiter.

[/quote]



Danke f?r die schnelle Info, Wolfgang!



Wenn diese Entwickler Korn unterdr?cken, mittels dieser Farbmaske, wieso sollte man dann niedrig empfindliche Filme damit entwickeln? Ich stelle mir vor, so etwas sieht ja dann superglatt aus, um nicht zu sagen "digital", oder?



Gr??

Dieter
Zitieren
#4
Hallo Dieter,



CHS100 geh?t bei mir zu den Filmen mittlerer Empfindlichkeit, es ist dann schon eine Frage des pers?lichen Stils, f?hrt z.B. bei einem Portrait zu sch? glatter Haut. Dann beeinflusst die bei manchen Entwicklern gelbe Maske die Gradation selektiv beim Vergr?sern, wenn Gradationswandelpapier verwendet wird und f?hrt ggf. zu Effekten, welche die Bildwirkung verst?ken. Die stainenden Entwickler sind ein grosses Experimentierfeld, vor allem wenn man noch Quasistand- oder Standentwicklung dazunimmt.



Hier ein paar Bildbeispiele und interessante PDFs:



http://www.moersch-photochemie.de/conten...negativ/36



Gru?Wolfgang
Zitieren
#5
Wolfgang,



noch einmal Danke f?r Info und Link, jetzt kann ich mir schon eher etwas darunter vorstellen.



Gr??

Dieter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste