Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ADOX CHS 100 Rollfilmkonfektionierung in Bad Saarow
#21
Ich stimme 'piu58' in seiner Aussage zu, dass der FP4plus nun kein rechter Brüller ist, dennoch mag ich den Film ausgesprochen gerne, ganz einfach, weil ich mit ihm und seinem Vorgänger groß geworden bin und er mir immer solide Ergebnisse beschert hat



Welcher Film letztendlich in die eigene Kamera kommt, ist die Entscheidung eines jeden selbst und man muß für sich entscheiden, welche Aufgabe welchen Film bedingt.



Auch wenn ich dieses Jahr den CHS100 genommen und mehrfach wegen Lichteinfalls verflucht habe, so gefällt mir der Film von der Emulsion her nicht minder als der FP4plus. Einzig an den glasklaren Träger werde ich mich wohl nicht gewöhnen...



Ich werde aber wohl die Geduld aufbringen und auf den CHS50 in der Bad Saarow-Abpackung warten, denn der sagt mir noch ein Quentchen mehr zu.



Martin
#22
Habe in Paderborn 10 Rollfilme CHS 100 , in Bad Sarow gewickelt, erstanden und gestern den letzten entwickelt.



Es traten keinerlei Probleme mit Lightpipping auf. Die Konfektionierung war tadellos. Auf Grund der hervoragenden Tonalität war er schon lange im GF und MF, neben dem APX 100, mein Liebling und wird es erst recht jetzt bleiben.



Herzlichem Glückwunsch zu diesm Ergebnis Mirko.



Viele Grüße Wolfgang
#23
Nachdem nun der Testfilm "ADOX CHS 100 Rollfilm konfektioniert von ADOX" ausverkauft ist, stellt sich mir die Frage, wie die Entscheidung von FotoImpex bez?glich der Einf?hrung von professionell konfektionierten ADOX CHS 50 Rollfilmen lautet.

Wird es diesen Film geben, oder war der Verkauf der Testcharge des CHS 100 zu schleppend um eine Fertigung des CHS 50 zu realisieren?



In der Hoffnung auf einen erschwinglichen (50er Pack) "ADOX CHS 50 Rollfilm konfektioniert von ADOX"....





Beste Gr??



Klaus
#24
Hallo Klaus,



die Entscheidung ist bereits im November zu Gunsten einer Fortf?hrung des Experiments gefallen.



Wir planen f?r M?z auch den 25er und 50er aufzulegen.



Viele Gr??,



Mirko
#25
[quote name='Mirko Boeddecker' timestamp='1328357744' post='13699']

Hallo Klaus,



die Entscheidung ist bereits im November zu Gunsten einer Fortf?hrung des Experiments gefallen.



Wir planen f?r M?z auch den 25er und 50er aufzulegen.



Viele Gr??,



Mirko

[/quote]





Dies ist eine gute Nachricht!



Danke Mirko!



Beste Gr??,



Klaus
#26
Mut zur Tat!



Der Film darf das kosten was er kostet.

Vergleiche zu Kodak u.a. sollten der fairerweise nicht gestellt werden. Wenn ein Produkt etwas wert ist wird es auch gekauft. Mir ist aus der Vergangenheit nicht bekannt das Kodak, Ilford oder sonst wer sich dar?ber Gedanken machte, dass der Preis meine pers?liche Wohlf?hlzone verl?st.

Hier im S?den gilt der Spruch: Was nicht kostet ist nichts wert!



Weiter wickeln!!



Roland
#27
Roland,



mach Dir bitte keine Gedanken ?ber die Preisgestaltung unseres Gastgebers. So wie wir ihn kennen, wird er er schon einen Preis an das Produkt schreiben, der sich an seinen Kosten, seinem geplantem "Ergebnis" und am Markt orientiert. Zu billig wird es bestimmt nicht. Ich hoffen auf "angemessen".



Gru?



Klaus
#28
[quote name='Mirko Boeddecker' timestamp='1328357744' post='13699']

... Wir planen f?r M?z auch den 25er und 50er aufzulegen.

[/quote]



Hallo Mirko,



wie sieht es aus mit dem 50er ADOX Rollfilm?

Hat die Konfektionierung bereits stattgefunden (und der Film wird nur "unter der Theke" gehandelt), oder gibt es Terminverschiebungen?



Beste Gr??,



Klaus
#29
Hallo Klaus,



wir m?ssen leider noch auf das Rohmaterial warten.

100er war lieferbar, die anderen noch nicht.



Viele Gr??,



Mirko

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste