Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Duka-Leuchte Durst Tricolor
#1
Hallo



Bei Multigrade verwende ich aktuell eine alte, rote Birne, wie sie fr?her f?r orthochromatische Filme verwendet wurde.

Jetzt habe ich eine Durst Tricolor mit den farben Orange, Gelbgr?n und "Color" ergattert. Hat jemand erfahrungen, welche Farben davon f?r Multigrade gehen? - nach ersten Tests Orange offensichtlich nicht.... <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Sad' />



Sch?en Gru?
Klaus
Schönen Gruß

Klaus
Zitieren
#2
Hallo Klaus,



Multigrade ist nicht gleich Multigrade, und ein Orangefilter (der f?r viele Papiersorten eigentlich o.k. ist) kann auch altersbedingt verblichen sein.



Dukafilter sind besser neu zu kaufen, ich benutze die einfachen Kaiser-Lampen, die sind g?nstig, und mit 1x orange und 1x rot ist f?r (fast?) alles gesorgt.



schummeriges Licht



Frank
Zitieren
#3
F?r SW habe ich rote LED-Beleuchtung, da kann ich neben her w?rend l?gerer Belichtungen auch ganz gut in der Duka Zeitung lesen. F?r Buntbilder habe ich mir mal aus gelben LED eine Lampe gebastelt und davor einen Sperrfilter gesetzt, der nur 589nm durchl?t. Das war zwar teuer, aber daf?r ist jetzt auch die Farbduka einigerma?n hell.

Nachteil: Bei dem Licht wird man schnell kopfkrank... Deshalb ?berlege ich mir tats?hlich f?r Farbe (was zuk?nftig gr?eren Stellenwert einnehmen wird) ein IR-System. Mirko, wo bekommt man die "Goggles" g?nstig her? Die Dinger vom Milit? taugen nicht so.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste