Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarz Wei?Motiv im Farblabor
#1
Hallo,



bekommt man ein schwarz wei?Bild auch schwarz wei?(nicht monochrom blau..o.?) im farblabor auf farbpapier neutral hin? Falls ja, wie funktioniert das?



Vielen Dank schon einmal

Jana
#2
Mit sehr viel Gewalt im Laborproze?geht das. Es ist aber hinsichtlich Filterung nicht ganz einfach.



?licherweise bekommen Gro?abore das garnicht und Minilabs nur nach sehr guter Dressur hin. Im Eigenlabor... siehe oben.



Beste Gr??,

Franz
#3
Falls ein SW-Motiv auf Farbnegativfilm aufgenommen gemeint ist: Sehr pr?ise filtern heisst das, probieren bis es passt. Das Auge ist eben sehr empfindlich, wenn etwas neutralgrau sein soll, da sieht es jeden kleinen Filterfehler.



Falls ein SW-Negativfilm auf Farbpapier vergr?sert werden soll:

Fr?her hat man da noch ein sogenanntes Maskenersatzfilter mit in die Filmb?hne oder die Filterschublade gelegt. Wer das nicht hatte nahm einfach ein St?ck eines unbelichteten aber entwickelten Farbnegativfilms ("Leerbild"). Geht heutzutage aber auch allein mit dem Farbkopf, da muss eben die beim SW-Film fehlende Maske eingedreht werden. Auch hier muss sehr pr?ise gefiltert werden.



Gru?Wolfgang
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste