• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rodinal usw.
#1
In einem russischen Fotoforum gibts gerade gro?s R?selraten ?ber Rodinal, anscheinend wissen dort die Fotoh?dler nicht, dass es Rodinal noch gibt. Au?rdem gibts Verwirrung um R09 etc. Ich hab versucht etwas aufzukl?en, jetzt blicke ich aber selber nicht mehr ganz durch. Soweit ich das mitbekommen habe gilt: Rodinal=Adonal=Rollei R09 one shot , was ist aber jetzt mit dem Foma R09 und dem Adolux APH 09, ist das jetzt Urrodinal oder auch Rodinal? Aus dem Katalog werde ich auch nicht ganz schlau, denn da steht beim APH 09 etwas von Adonal, wei?nicht ob das ein Fehler ist oder obs identisch ist.



lg Thomas
  Zitieren
#2
Hallo Thomas,





danke für den Hinweis.

Der ADONAL Text muss versehentlich beim APH 09 hereingerutscht sein.

Ich hatte zu der ganzen Problematik bereits mal einen Beitrag verfasst.



Also ADONAL ist nicht gleich APH09.



ADONAL = Rodinal



APH09 = Original Wolfen Rezeptur aber bei Calbe auf unseren Vorschlag hin auf identische Entwicklungszeiten gebracht wie Rodinal damit Kunden leichter mal ausprobieren können.



Foma09 kann noch altes R09 sein mit der 1+40er Verdünnung. Kommt darauf an ob es preiswerter ist als APH09 oder nicht.



Der Grundstoff ist in verschiedenen Qualitätsstufen zu bekommen und unterschiedlich fotografisch wirksam.



Für ADONAL wird nur die höchste Qualitätsstufe eingesetzt.



Das erklärt im Grunde auch die Preisunterschiede.



Die Rezepturen sind nur leicht unterschiedlich.



Viele Grüße,



Mirko
  Zitieren
#3
danke mirko,



hilft mir auch. da sich meine letzte literflasche r09 sich langsam dem ende zuneigt, weiss ich welchen ersatz ich dann probieren kann.



gr?sse uwe
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste