• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Workshop zu historischen Prozessen gesucht
#1
Hat irgendjemand irgendeine Idee ob es dieses Jahr irgendwo in D einen Workshop zu historischen Prozessen gibt? Ich dachte da so an wet plate , Tintype, Calotypie...



Dank f?r jeden Tipp!

Philipp
  Zitieren
#2
Guten Tag!

Ja, dieses Jahr noch und auch irgendwo in D! Bei Interesse bitte schnell melden!

Ich veranstalte am 11./12.12. einen Kursus "nasses Kollodiumverfahren". Danach wohl erst wieder 2011, aber das ist ja zu sp?...

Ambrotypien (Sofortpositive) und Negative auf Glas. Das Verfahren, im Jahre 1851 von Scott Archer publiziert, war im 19. Jahrhundert ein Meilenstein, da es feine Zeichnung, einfache Vervielf?tigung bei ?berschaubarem Aufwand (und Kosten) vereinigte.

Siehe:

[url="http://www.janvogtschmidt.de"]www.janvogtschmidt.de[/url]
  Zitieren
#3
Hallo Philipp,



ihre Anfrage ist zwar schon ?ber zwei Jahre alt, aber vielleicht hilft der Tip ja trotzdem noch:

In der Woche nach Ostern gibt Jan Eric Euler in der Lette-Akademie Design einen zweit?igen Kurs zum Kollodium Nassplatten Verfahren.

Donnerstag, 12.04. und Freitag, 13.04.2012, jeweils 09.30 bis 16.30 Uhr, Kursgeb?hr 240,-- EUR, inkl. Materialkosten.

In den zwei Tagen lernen Sie die Grundlagen dieses historischen Verfahrens Schritt f?r Schritt, vom Einkauf und der Verarbeitung der Chemikalien und des Glases ?ber technische Kniffe beim Fotografieren und Entwickeln bis hin zum finalen Versiegeln der Glasplatte.

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.lette-akademie.de/?id=175



Gr?? von

Andr?Giogoli
  Zitieren
#4
Hello - the Central Valley Project in Berlin (at Berlin's only skylight collodion studio) offers workshops and private tutorials in wet-plate collodion photography, and salted paper and albumen printing.



See [url="http://www.centralvalleyproject.com"]www.centralvalleyproject.com[/url] for more information.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste