Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Themperatur von Chemie
#1
Hallo,





bei s/w Papier Entwicklung sollte der Entwickler ja 20 C haben. Bin nun am ?berlegen, ob ich mir eine W?meplatte kaufe.

Bei der letzten Sitzung in meiner neuen Dunkelkammer ist mir die Temperatur auf 15 C abgesunken.



Wie ist es aber bei dem Fixierer? Sollte der auch 20C haben?



Danke und Gr??, Martin
Zitieren
#2
[quote name='v-toya' post='11272' date='03-03-09, 18:49 ']bei s/w Papier Entwicklung sollte der Entwickler ja 20 C haben. Bin nun am ?berlegen, ob ich mir eine W?meplatte kaufe.

Bei der letzten Sitzung in meiner neuen Dunkelkammer ist mir die Temperatur auf 15 C abgesunken.[/quote]





Lass das mit der W?meplatte. 15? sind v?lig OK - solange es nicht 5? oder 40? sind... die Wartezeiten verl?gern sich geringf?gig (bzw. verk?rzen sich bei W?me), aber ansonsten macht das gar nichts.



Peter.
Zitieren
#3
Hallo,



also bei 15? geht das Entwickeln, je nach Entwickler schon qu?end langsam wenn ?berhaupt. F?r den Fixierer ist die Temperatur ziemlich egal. Ich hab den Entwickler im Wasserbad immer erstmal auf 24-26? hoch gebracht und dann bei abnehmender Temperatur entwickelt. Wenn man l?ger entwickelt nimmt man eben die doppelte Menge Entwickler und tausch zwischendrin warmen gegen kalten. Die Ergebnisse k?nen dann zwar nicht so konsistent sein aber es ist billiger als eine W?meplatte. Das ich mir nun doch eine zugelegt habe liegt eher daran, das es beim Tonen und bei der Lithentwicklung schon auf Temperatur ankommt. Normale Entwicklung mache ich aber nach wie vor ohne.



Gruss Sven.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste