Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
acros 100 in ultafin plus
#1
hallo!

habe eine frage zur filmentwicklung.

habe einen acros 100 zu entwickeln (rollfilm auf 100 belichtet) und noch ultrafin plus im haus.

nun geben mir diverse tabellen auch diverse zeiten f?r die entwicklung... und ich bin ratlos!

im tetenal-datenblatt steht gar keine zeit (wird alo wohl nicht empfohlen), bei fuji ist von 7 minuten die rede, bei entwicklungsrechenr gar von 9min. (alles kipp)

habt ihr erfahrungswerte?

gehen die 2 gut zusammen oder muss ich mir nen anderen entickler kaufen?

habe leider nicht wirklich erfahrung mit dem ulrafin, habe fr?her, als ich noch mehr entwickelte d76 benutzt, das lohnt sich jetzt nicht mehr so richtig, weil ich so unregelm?ig entwickle.



danke schonmal f?r eure tipps,

jubsch
Zitieren
#2
[quote name='jubsch' date='20-11-08, 23:24 ' post='10838']

hallo!

habe eine frage zur filmentwicklung.

habe einen acros 100 zu entwickeln (rollfilm auf 100 belichtet) und noch ultrafin plus im haus.





11:45 Min bei Verd?nn. 1+4, Kipp 1/min



Gru?
Waldo
Zitieren
#3
Bedauere ich kann nur noch eine Zeit hinzuf?gen. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />



Das [url="http://www.digitaltruth.com/devchart.html"]massive DevChart [/url] sagt:



Neopan 100 Acros ;Ultrafin Plus; 1+4 ;ISO 100; Min 6.5; 20?C



Ich habe mit den Werten dort gute Erfahrungen gemacht.



Keine Ahnung, warum die Werte so stark abweichen. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Sad' />



Gerd
Zitieren
#4
hm..genau, so gro? abweichungen hab ich auch gefunden.. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />

was tun?



sorry ?brigens f?rs posten im falschen forum..geh?t ja wohl eher zum laborbereich..
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste