Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fomapan 100+ Neofin blau ?
#1
Hallo Allerseits,

Ich bin gerade dabei , Fomapan 100 auszuprobieren. Die ersten Tests mit Rodinal waren sehr vielversprechend, ein sch? gerader Film.

Jetzt w?e mein n?hster Entwickler f?r "niedrigempfindliche Filme" (jaja, 100 ASA ist nicht richtig niedrig...) dran, n?lich Neofin blau. Leider kann ich nirgens Anhaltspunkte f?r eine Entwicklungszeit finden. Es kam dann, was kommen mu?e: Der "reine Testfilm" enth?t doch ein paar spannende Sachen, also sollte etwas verwertbares beim ersten Versuch entstehen.

Der Foma 100 wurde von mir eher etwas knapp belichtet, um die Neofin/Beutler- Ideen auch rauszubekommen.



Hat jemand eine Idee ? Ich brauche nur einen Einstiegspunkt, bitte keine Anleitung f?rs Zonensystem <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />
Zitieren
#2
HAllo Alleine,



nun, ich kenne da auch keine Zeiten, aber sollte sich so um die 14 Minuten bewegen...wenn es ?berhaupt m?lich ist ;-)



Gruesse,



St?hane.
Es ist nicht genug zu wissen, man muss

es auch anwenden.

-Goethe-
Zitieren
#3
[quote name='St?hane' timestamp='1175168025' post='9419']

HAllo Alleine,



nun, ich kenne da auch keine Zeiten, aber sollte sich so um die 14 Minuten bewegen...wenn es ?berhaupt m?lich ist ;-)



Gruesse,



St?hane.

[/quote]



Hat jemand neuere erkenntnisse? Ich w?rde gerne meinen Foma 100 in Neofin Blau baden... (Verd?nnung: 600 ml)



Danke
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste