Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adox Classic Vario
#1
Hallo und Guten Abend!



Ich habe geh?t, dass das MACO MULTIBROM F identisch ist mit dem Adox Classic Vario. Wer wei?mehr bzw. kann mir das best?igen?



Vielen Dank f?r Eure Antworten und liebe Gr?sse!



Johannes <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />
Zitieren
#2
Moin Johannes,



das ist wahrlich eine interessante Frage:-) Es soll ja sogar Leute geben, die dazu antworten, da?ein Moersch-Papier, ein Bergger-Papier und ein "echtes" Papier von Fotokemika dazu identisch sein k?nten.



Was ich so klar im Parallel-Forum nicht schrieb: *Exakt* wird Dir das kein Wissenstr?er je beantworten. Du h?test das best?igte Wissen und wir die Klage am Hals.



Hm. Moersch-Papier = Bergger-Papier = Adox-Papier = Varycon = Maco-Papier... Sind ja blo?f?nf Papiere, bei deren Test Du Deine Prozesse nur *minimalst* umstellen mu?... Reifungsbedingungen vorausgesetzt. Meine Rolle Adox Vario Classic hat noch etwas gebraucht, ehe sie nicht nur chemisch, sondern auch photographisch mit vier anderen am Markt gehandelten Papieren identisch wurde. Mirko h?gt bei Sonderkonfektionen etwas direkter am Produzenten und hat uns diesen unseren Sonderwunsch schnell und einigerma?n unkompliziert verkauft.



Andere h?gen da hinterher und verkaufen "ausgereifte" (imho kurz vor dem Verfall stehende) Ware. Moersch macht das nicht, da waren meine Erfahrungen hervorragend.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste