Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kodak Hc 110
#1
Hallo,



aus einer Laboraufl?ung habe ich ca 1/2 Liter dieses Honigs bekommen. Bisher war ich zu faul, und habe andere Entwickler im Gebrauch, mich n?er damit zu befassen. Lohnt sich der Aufwand, welche Vorteile/Nachteile hat er ?



Viele Gr??
Zitieren
#2
Hallo,



ich hab ihn immer f?r die Planfilme verwendet als ich noch von Hand entwickelt hab. Es ist halt durch die hoch Konzentration sehr sparsam und liefert ordentlich Ergebnisse. Ausserdem kannst du ihn bei Bedarf auch auf 1:72 hochverd?nnen bei verl?gerter Entwicklungszeit.



Gruss Sven.
Zitieren
#3
Hallo massa,



kennst Du:

- [url="http://www.stefanheymann.de/foto/entwickler/hc-110.htm"]http://www.stefanheymann.de/foto/entwickler/hc-110.htm[/url]

- [url="http://www.covingtoninnovations.com/hc110/german.html"]http://www.covingtoninnovations.com/hc110/german.html[/url]



schon? Die Br?he ist dank Stefan (von ihm stammt auch die ?ersetzung der Covington-Seite) ziemlich gut und freundlicherweise auch auf deutsch dokumentiert.



Eigentlich ist Stefans gesamte Fotoseite unter [url="http://www.stefanheymann.de/foto/index.htm"]http://www.stefanheymann.de/foto/index.htm[/url] ziemlich lesenswert.



Beste Gr??,

Franz
Zitieren
#4
Danke Franz,



damit kann ich was anfangen.



Servus
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste