Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Magnifax Reproeinrichtung
#1
Hallo wer kennt sich mit der Reproeinrichtung des Magnifax 4a aus und kann mir sagen welche 6x9 Planfilmkassetten passen.

Danke Mattes
Zitieren
#2
.die zugeh?igen eckigen Meopta 6x9 Cassetten plus Planfilmeinlage.



haben sich 15 Jahre lang nicht f?r 20 cents das St?ck verkaufen lassen und sind im Dezember, vor der Inventur, in den M?ll gewandert.



Sorry,



Mirko
Zitieren
#3
Hallo Mirko ist das irgendwas genormtes oder ein Meopta Eigengew?hs. Die Reproeinrichtung wollte ich eigendlich an eine Polaroid cu-5 anbauen. Schade, aber watt fott is, is fott.
Zitieren
#4
Hallo Mirko,



wei? Du noch die Ma? und wie die aussahen? Ich hab hier noch ein paar 6x9 Kassetten die ich nicht einordnen kann. Vielleicht krieg ich ja ein paar cm? Platz im Regal und der OP seine Kassetten.....



Gru?Peter
THINK POSITIVE - MAKE NEGATIVES
Zitieren
#5
Meopta Eigenbau soweit ich das beurteilen kann.

Alle "genormten" Cassetten hatten irgendwelche F?hrungsschlitze aber diese waren einfach nur eckig umgefalzt.



Die Einlagen m?ssten aber untereinander kompatibel sein.



Ich denke nicht dass es m?lich ist den Adapter bei Tageslicht zu benutzen....



Gr??,



Mirko
Zitieren
#6
Hallo,



7,5cmx12,3 Au?nma? ohne Falz, Innen passen normale Planfilmeinlagen. Sind das die gesuchten?



Gru?Peter
THINK POSITIVE - MAKE NEGATIVES
Zitieren
#7
Die Au?nma? stimmen. Sie m??en ca 4mm Dick sein.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste