Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Filme Findet Ihr Klassisch?
#1
Hallo,
#2
...naja, kann passieren.



die efkes werden als klassisch umworben, sind auch mit meine Lieblingsfilme, mit ihren stimmungsvollen Grauwerten, aber was ist eigentlich klassisch, ich finde, das die Kodak Filme Tri-X und Plus-X , doch eigentlich mit dem Material das Kodak vor dem zweiten Weltkrieg anbot in Punkto Sensibilisierung auch nicht sehr abweicht, dieses tiefe Schwarz mit hellen flachen Lichtern und einem gut differenzierten Mittelbereich.

Forte erinnert wieder an Agfa aus den 60iger Jahren und die Ukrainer machen einen Film wie die Agfa um 1940.

Deshalb meine Frage, was versteht Ihr unter klassisch, bezieht ihr auf Korn oder Lichthofschutz.



Roland
#3
Kodak Tri-X in D76 1:1 oder in Rodinal 1:25.
#4
Ein klassischer Film ist f?r mich ein Schwarzweiss-Negativfilm mit relativ hohem Silberanteil und klassischer Kristallstruktur, also keine Flachkristalle. Dazu geh?en f?r mich z.B. Kodak Plus-X und Tri-X, Ilford FP4 und HP5, Fuji Neopan 400, Fortepan 200 und 400...

Gehe zu:

Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste