Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maco Ir 820c
#1
Moin Jungs,

irgendwie bin ich wohl zu bl?.

habe gerade 2 Kleinbildfildme Maco 820 IR mit Reihen verd?elt, und bin halbwegs gefrustet. (4x5er Scheiben auf der Suche nach der richtigen Belichtung zu verdaddeln ist mir dann doch zu bl?).

Also:

Filter: 25a, ein altes Ossi IR rot (wird so um 680 liegen) und ein 730er.

Bezug wie von Mahn angegeben 100, Grundbelichtung gemessen mit F100 im Matrix und parallel mit einem Mastersix und einem Digiflash(Objektmessung) die waren sich ohne Filter um max 1/3 Blende einig. (eigentlich hat immer nur die F100 den Himmel etwas schw?her bewertet.

Motive: gr?nes Laub in der Sonne und im Schatten, Ziegel in der Sonne, blauer Himmel mit Sch?chen Wasser mit Reflexen.

Belichtung: den roten 1-5 Blenden ?ber. Den IR auf 4-8 ?ber, den 730er 5-10 Blenden ?ber (immer auf ungefilterte Messung bezogen).

Die Bezugsbelichtungen ohne Filter auf 100 sind mindestens 3 Blenden zu d?nn. Rot kommt bestenfalls bei 5 ?ber in den realistischen Bereich, IR bei ca. 7 und der 730er ist bei 10 Blenden noch d?nn.

Gegen?ber allem auf dem Datenblatt fehlen mir also im Mittel so um die 4 Blenden.

Ich h?te ja gesagt vermessen, aber mit den Sunny Sixteen, also 8auf 250 bzw. 4auf 1000 f?r 100 ASA bzw. EV 14 f?r einen hell sonnigen Sommertag kann ich nicht so falsch liegen.

Entwickelt ?brigens einmal in X-Tol, einmal in Tanol (Moersch gibt sogar nur 1 Blende f?r 25B!! und 5 f?r 715 an).

Irgendeine Idee?

Gru?

Martin
Zitieren
#2
ich benutze die 820 film mit ein Hoya R72 filter.

Die beleuchtung setze ich auf 6 asa., also 4 stops.

danach entwicklung in id-11.

Negatieven sehen gut aus.
Zitieren
#3
hallo,

ich habe mir auch 2 maco 820 er geholt, der hoya r72 ist auch unterwegs.

nun sagt mir aber mein fachh?dler(k?ns fotohaus #1) dass ich nur den dunkelrotfilter nehmen soll und keinen IR filter.

hat da jemand ne meinung zu?

das widerspricht allem was ich bisher gelesen habe.





ciao

bartman aka klaus ;-)
Zitieren
#4
Hallo Klaus,

dunkler als eine 25A solltest Du auf jeden Fall gehen. Auch wenn meine Ergebnisse konsistent 4 Blenden unter sind, w?rde ich nach dem, was ich gesehen habemindestens ein 680er Filter (ich hab die "Nummern" nicht im Kopf, bei photo.net tutorials infrared sind Kurven) nehmen, wenn Du Woodeffekt und deutlich schwarzen Himmel m?htest. (bei meinem letzten Film kam halt ein "richtiges Infrarotbild" erst bei +9-10 Blenden statt bei +5, und das mit dem 730er Filter)

Auch M?sch gibt 715 mit +5 Blenden (3 ASA) f?r Tanolentwicklung an. und der ver?fentlicht normal nur, was er selbst getestet hat.

Ich werde auf jeden Fall am Wochenende nochmal 2 4x5er Fladen mit stufenweise gezogenem Schieber belichten, um zu sehen was rauskommt.

Ergebnisse Montag.

Gru?
Martin
Zitieren
#5
Der Maco ist wesentlich langsamer wie sein Kodak Pedant. Ich messe die Belichtung bei 25 ASA auf die Schatten und nutze f?r die Aufnahme ein Rollei IR Filter. Dabei kommt es zum Woodefekt.
Zitieren
#6
[quote name='Gast_Maunicht eingeloggt_' date='Jul 3 2005, 12:55 PM']Der Maco ist wesentlich langsamer wie sein Kodak Pedant.  Ich messe die Belichtung bei 25 ASA auf die Schatten und nutze f?r die Aufnahme ein Rollei IR Filter.  Dabei kommt es zum  Woodefekt.[/quote]

Hallo 'Mau', dein Rollei-Filter scheint mir eher ein Rotfilter zu sein, mir einem echten IR-Filter (es l?st NUR infrarotes Licht durch) kriegst du bei ASA 25 mit dem Maco IR kaum eine akzeptable Schw?zung hin ! <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />
Zitieren
#7
Maco IR 820c gibt mich gute Resultate mit Lee IR-filter, oder mit ein Heliopan IR 695. F?r die gew?liche Film etwas EI 6 bis 12, die neue ISO 400 EI 25 oder TTL an EI400.
Zitieren
#8
[quote name='IR-PHOTOFREAK' date='Jul 3 2005, 10:42 PM']Hallo 'Mau', dein Rollei-Filter scheint mir eher ein Rotfilter zu sein, mir einem echten IR-Filter (es l?st NUR infrarotes Licht durch) kriegst du bei ASA 25 mit dem Maco IR kaum eine akzeptable Schw?zung hin ! <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/laugh.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />[/quote]

Lies nochmal genau. Er misst bei 25 ASA _auf_die_Schatten_. Das ist eine ?erbelichtung von ungef?r 2 Blenden, macht 6 ASA. Passt doch. Das Rollei IR-Filter ist ?brigens ein RG695.



Viele Gr??



Stefan
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste