Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe, Apx 400 4 Blenden überbelichtet!
#1
Hallo,



ich hatte gestern die Gelegenheit Waschbären in Ihrem Gehege zu Fotografieren (was bei den frechenjava script:emoticon('<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/mad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />')

java script:emoticon('<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/mad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Wink' />') Biestern nicht einfach ist). Leider ist mir dabei ein "falscher" Film dazwischen geraten: APX400, ISO-Rad auf 100 ASA eingestelltjava script:emoticon('<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />')

java script:emoticon('<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />'), also eine Überbelichtung von 4 Blenden.

Wer hat Tipps, oder Erfahrung wie der Film entwickelt werden sollte, eine Wiederholung der Session bei einem Wetter wie gestern wird dieses Jahr wohl schwierig sein.

Momentan vorrätige Entwickler: A49 und Ulrafin.



MfG

Sven
Zitieren
#2
Sven,



erstmal Entwarnung. 400 auf 100 sind nur 2 Blenden und nicht 4 (100-200-400).



2 Blenden ? verkraftet der APX 400 gut. Verk?rze die Entwicklungszeit auf rund die H?fte und alles wird gut.



Gru?





Mirko
Zitieren
#3
Hallo Mirko,



natürlich, es sind nur 2 Blenden! Scheine ein wenig verwirrt zu sein.

Eine Viertelung der Entwicklungszeit machte mich ein wenig nervös.



Vielen Dank für die schnelle Antwort und Grüße nach Berlin!
Zitieren
#4
Hallo Sventurius,



keine Panik! Ausserdem sind es ja nur 2 Blenden. Der APX400 ist sehr gutm?tig und verkraftet ca. 7-8 Blenden Motivkontrast (beim Printen halt schwierig). Durch die ?erbelichtung hast Du eigentlich nur die gesamte Schw?zung nach oben verschoben - das Negativ wird insgesamt dichter. Bei einem normalen Motivkontrast von 5-6 Blenden musst Du nicht unbedingt die Entwicklung anpassen. Bei Deinen Waschb?en d?rfte der Motivkontrast noch geringer und die Schattenzeichnung wichtig sein. Durch eine, wie von Mirko vorgeschlagen, massive Unterentwicklung schieben sich die Motivkontraste stark zusammen und das Bild wird vermutlich sehr kontrastarm. Mit dem A49 w?rde ich nur (vielleicht 1 Stufe sprich: / 1,33 ) etwas k?rzer entwickeln und es m?sste passen.



Viele Gr?sse



Michael
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste