• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keine Efkes Mehr ?
#1
" ? EFKE, so ist sogar schon in Zagreber Tageszeitungen zu lesen, hat die PRODUKTION, das Beschichten, aufgegeben. Aus frischer, regelm?siger Produktion werden Sie von dort, ?ber wen auch immer, l?gerfristig keine Filme mehr bekommen. :: "



Diese Nachricht habe ich heute bekommen. Die Quelle ist ?brigens sehr zuverl?sig und verbreitet keine "Ger?chte". Ob Efke nun ganz vom Markt verschwinden wird oder ob es irgendwie- irgendwo " andere Efkes" geben wird, ist mir nicht bekannt.



Schade, Efke hat gute Filme, zu einem realen Preis hergestellt. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />
  Zitieren
#2
Hallo Zensusa,

wenn die Quelle so zuverl?sig ist, dann kannst Du sie sicher auch nennen - oder?

Viele Gr??

Robert

<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/mad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />
  Zitieren
#3
Hallo rherz,



die "Personenquelle" kann ich nicht nennen, hat pers?liche Gr?nde/Verpflichtungen und die solltest du einfach akzeptieren. Ansonsten, wenn es sogar eine "Zagreber Pressenachricht" wert ist, wirds wahrscheinlich stimmen ( um Fragen vorzubeugen: Ich habe keine Zagreber Zeitung und kenne die Nachricht also nicht pers?lich ). Andererseits geh?e ich nicht zu den Menschen die leichtfertig Nachrichten in die Welt setzen, nur um ein bisschen Aufregung zu verursachen !

Was genau passieren wird, ob Efke ganz aufh?t, ob irgendwo weiter gegossen wird usw., weiss ich schliesslich auch nicht. Aber vielleicht weiss "Fotoimpex" ja mittlerweile mehr. Was mich pers?lich betrifft, ist der eventuelle Niedergang der Efkes sehr ?gerlich, da ich bereits ?ters Filme, die ich m?hsam in mein Konzept eingepasst/eingetestet , "verloren" habe. Jetzt kann ich wahrscheinlich bei den 25er Roll- und Planfilmen und auch beim 100er wieder einmal neu suchen. Dabei m?hte ich eigentlich nur fotografieren und nicht st?dig neu testen und abstimmen ! ?rigens, ich bin vor Jahren zu Efke gekommen, nicht nur weil es gute und preiswerte Filme waren/sind, sondern weil ich auch der Annahme war, dass so ein kleiner Hersteller verl?slicher sein wird als die "Grossen", die ja bereits gen?gend gute Materialien, Filme und Papiere, eingestampft haben. Aber so kann man sich t?schen java script:emoticon('<img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/sad.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />')

Mehr gibt es im Moment wohl kaum zu dieser Thematik zu sagen. Wer genaueres weiss, sollte sich melden.
Sieh´es mal so:

Du wirst geboren und die Welt erscheint.

Du stirbst und die Welt verschwindet.

Das ist alles.



http://www.zensusa.de
  Zitieren
#4
Wir k?nen dieses Ger?cht nicht best?igen.



Wir haben gerade erst frisch begossenes Material bekommen- es ist ein aktueller Guss in der Produktion- allerdings wird der vor der Sommerpause wohl nicht mehr fertig. Efke stellt jedes Jahr im Sommer f?r einige Wochen die Produktion ein um die Maschinen zu ?berholen. Das ist nichts neues. Muss gemacht werden- eine Art "Licht an" und Gro?einemachen.



Alle efke Filme und Formate sind lieferbar.



Eine zuverl?sige Quelle die nicht genannt werden m?hte.......na die muss ja dann zuverl?sig sein <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/tongue.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Ger?chte dieser Art geistern ja st?dig durch die Welt. Ich kann mich also nur wiederholen: Solange der Umsatz stimmt wird nichts eingestellt.

Und wenn wir eine Produktion verlagern m?ssen dann machen wir dass (w?e bei efke nicht das erste mal).

In Zagreb wird ?brigens seit Ende der 90iger nicht mehr emulsioniert. Von wann ist denn die Zeitung ??



Gru?



Mirko

FOTOIMPEX



PS bin bei Forte in Ungarn und kann nicht immer sofort antworten <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/rolleyes.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />
  Zitieren
#5
Noch einmal:

Ich habe diese Information nicht ins Forum gestellt um Verwirrung oder Aufruhr zu stiften, sondern um eventuell Klarheit und Planungssicherheit zu bekommen, denn, wer die Themen in diesem Forum durchforscht, wird feststellen, dass "das st?dige Verschwinden von Papieren und Filmen vom Markt" ein sehr wichtiges Thema dieses Forums ist und viele Anwender besch?tigt.

Jeder hat dieses "vom Markt verschwinden" schon erlebt, gerade bei den grossen Anbietern.

Andererseits wird in diesem Forum an verschiedenen Stellen behauptet, dass man u.a. bei Filmen und Papieren bei kleineren Herstellern ( z.B. Efke , Forte = Classic) usw. auf der "sicheren Seite" ist. Was nat?rlich w?nschenswert w?e, denn wer m?hte schon regelm?sig seine Film- oder Papiermarke wechseln ? Solch ein Wechsel hat schliesslich etliche Konszequenzen f?r die eigene Arbeit. Von daher, obwohl ich die Position von "Fotoimpex" als Efke-Vertreiber voll verstehe, ist es schon wichtig zu wissen, ob ich in einigen Monaten auch noch Efke Filme bekomme oder nicht !? Nur darum, um diese Frage, geht es ! Und man sollte sich deshalb um Aufkl?ung und Ehrlichkeit bem?hen und nicht Polemik und Scheinargumentationen ins Gespr?h bringen.



D.h., ich habe niemals gesagt, dass die "? zuverl?sige Quelle (die) nicht genannt werden m?hte.......", sondern ich habe gesagt, das ich sie nicht nennen werde. Das ist ein kleiner, aber bedeutender Unterschied !



Und dein sch?er Satz Mirko, "?In Zagreb wird ?brigens seit Ende der 90iger nicht mehr emulsioniert. Von wann ist denn die Zeitung ?? ?" hat ?brigend auch nichts mit den Fakten zu tun, denn in dem Ausschnitt meiner erhaltenen Info heisst es "? " ? EFKE, so ist sogar schon in Zagreber Tageszeitungen zu lesen, hat die PRODUKTION, das Beschichten, aufgegeben?" . Es wird also nicht vom Produktionsort Zagreb gesprochen, sondern es wird in Zagreber Tageszeitungen berichtet. Und laut diesen Berichten soll es eine Produktionseinstellung geben und keine Sommerpause sein. Man sollte die S?ze richtig lesen und auch interpretieren. Wenn diese Info nun falsch sein sollte, um so besser ! Sollte sie aber korrekt sein, so sollte man auch alle Efke-Nutzer und vor allem jene, die es werden wollen, darauf aufmerksam machen, dass es Efke vielleicht bald nicht mehr geben k?nte, denn nichts ist frustrierender als festzustellen, dass man "Investitionen, Aufwand und Arbeit" v?lig umsonst, in die falschen Materialien, erbracht hat.



Viele Gr?sse noch
  Zitieren
#6
Zensusa,



ich unterstelle Dir gar nichts aber ich weiss auch nicht recht was Du von mir h?en magst....



Freust Du Dich jetzt das es weiter efke gibt oder m?htest Du unbedingt festgestellt wissen dass es kein efke mehr gibt in Zukunft weil es angeblich in einer Tageszeitung stand und es jemand erz?lt der nicht genannt wird ?



Ob Du die Quelle nicht nennen m?htest oder die Quelle nicht genannt werden m?hte- ?dert nichts daran dass ich dazu keine Stelung nehmen kann weil mir die wesentlichen Fakten fehlen.

Meine Quelle ist Fotokemika selber und von da war letzte Woche noch zu h?en alles sieht gut aus wenn wir weiter so viel ordern wie wir es tun.

Es werden sogar in diesen Tagen neue Produkte f?r uns entwickelt.



Sollte das einmal nicht mehr der Fall sein (mit der Auftragsmenge) muss man sich etwas ?berlegen- wie z.B. eine lizensierte Produktionsverlagerung.



Dieser Markt hat gewaltige ?erkapazit?en da die Fabriken f?r einen ganz anderen Bedarf gebaut worden sind als f?r den Markt der jetzt noch existiert.



Es wird zwangsl?fig ?berall und immer zu Umstrukturierungen kommen.



Niemand kann Dir garantieren dass Du daselbe Material noch in 2 oder 5 oder 10 Jahren bekommen kannst.

Egal welcher Hersteller.



Nur soviel ist sicher: mit unseren Partnern lassen sich wesentlich kleinere Gussgr?en wirtschaftlich realisieren als mit den gro?n Fabriken im westen und deshalb stimmt das dass wir da ein zuverl?sigerer Partner sein k?nen. Zu 100% "auf der sicheren Seite" wie Du das sagst ist man nie. Das hiesse ja auch im Umkehrschluss das keine Produktverbesserungen durchgef?hrt werden d?rfen.

Das Agfa Plan und Rollfilmwerk wird gerade abgerissen. Das ist schade aber nicht zu ?dern.



Wir sind stets bem?ht Ersatz zu finden oder eine andere L?ung herbeizuf?hren.



Nochmal zu efke: es wird in diesen Tagen gegossen. Morgen fr?h geht es weiter. Heute nachmittag hat es aufgeh?t. Solange unsere Bestellmengen so bleiben wie sie sind bleibt das so- es wurde uns keine andere andere Auskunft seitens der Gesch?tsf?hrung gegeben. Es sind letzte Woche noch 5 Paletten voll frischer Filme angekommen. Das gesamte Sortiment ist am Lager und lieferbar.



Wer immer da etwas einer Zeitung erz?lt hat muss entweder ?ber veraltete Informationen verf?gen oder es handelt sich um eine Spekulation die auf der Tatsache basiert dass sich ein gro?r Kunde leider von efke abgewandt hat um woanders sein Gl?ck zu versuchen.

Dem w?rde jetzt nat?rlich nichts besser in den Kram passen als wenn efke schliesst- dann w?e er endlich die leidige Konkurenz los.

So ein Ger?cht kann "er" gerade gut gebrauchen. Ich m?hte hier aber nichts unterstellen das ich nicht beweisen kann.



Dieses Problem ist nun aber schon seit ?ber einem Jahr auf dem Tisch. Geschlossen worden ist dennoch nichts.

Da sich der US Markt extrem gut entwickelt hat (der efke PL100 ist DER PYRO Film schlechthin geworden) sieht es im Moment eigentlich eher gut aus.

Auch f?r die bestehende Anlage unweit von Zagreb.



Wir werden in jedem Fall nichts unversucht lassen alle unsere Materialien solange wie m?lich anzubieten.

efke ist auf vielen M?kten unser Zugpferd. Wir w?en dumm den Film fallen zu lassen.



Es tut mir leid wenn ich heute Nachmittag in der Eile einige "Feinheiten" in der Formulierung ?bersehen und voreilig geantwortet habe.

Aber Du musst auch verstehen wie so ein Beitrag bei uns ankommt.

Immerhin ist soetwas nicht nur gesch?tssch?igend wenn es undementiert stehen bleibt, sondern k?nte eben genau zu den Nachfrager?ckg?gen f?hren die das bewirken wovor "gewarnt" wurde.

Das kann nicht in unserem und eurem Interesse sein !





Viele Gr??,





Mirko

FOTOIMPEX
  Zitieren
#7
Grunds?zlich glaube ich nichts, was von Leuten in die Welt posaunt wird, die nicht einmal ihren eigenen Namen nennen. Abhilfema?ahme: Hier registrieren und dann auf eMail antworten.



Grunds?zlich habe ich Schwierigkeiten, Nachrichten aus Zweithand zu glauben, bei denen die direkte Quelle "nicht genannt werden darf". Abhilfema?ahme: Quelle benennen. Wir sind hier nicht auf dem Lokus und brauchen deshalb auch nicht die dort ?blichen Parolen.



Verschw?ungstheorien sind ungef?r das letzte, was dieser elit?e SW-Markt noch brauchen kann.



Beste Gr??,

Franz S. Borgerding
  Zitieren
#8
Hallo Mirko,



das war doch ein klares Wort von dir. Efke Filme gibt es alo auch weiterhin, Mehr wollte ich doch garnicht wissen und andere Nutzer sicherlich auch nicht ! Da ich, wie ja schon erw?nt, selbst Efke Filme nutze, bin ich nat?rlich erfreut.



Also viele Gr?sse





?rigens, was die Bemerkungen vom lieben Franz betreffen, bez?glich "Verschw?ungstheorie" usw., - vielleicht hat er zuviel schlechte Filme gesehen-, so glaube ich kaum, dass es hier in irgend einer Weise um Verschw?ung, o.? Schwachsinn ging. Das war auch keinesfalls der Ansatz meiner Info und jeder vern?nftige Leser hat dies sicherlich auch erkannt.

Ich bin jetzt 54 Jahre alt und fotografiere seit den 60er Jahren, nicht nur zum Spass, auch wenn das der Haupttriebfaktor ist, sondern auch um zu leben, sprich Geld zu verdienen. Und ich habe daher schon sehr viel erlebt, bez?glich "Ger?chte" und "Tatsachen" , aber solche Schreiben ?ber "Verschw?ungstheorien", Anspielungen bez?glich Kloparolen usw. sind ja nun wirklich mehr als d?mmlich.

So, dass war nun wirklich der letzte Kommentar.

Eine gute Nacht noch .
  Zitieren
#9
Mirko, welches Agfa Rollfilmwerk meinst Du, das gerade abgerissen wird? Nur interessehalber...



Roland
  Zitieren
#10
[quote name='Mirko Boeddecker' date='Jun 21 2004, 04:48 PM']Alle efke Filme und Formate sind lieferbar.[/quote]

Hallo, Mirko.



Bekomme ich dann bald meine 9x12er PL 100? <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/wink.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />



Aufgrund der aktuellen Ger?chte w?rde ich die Bestellung auch von 100 Blatt auf 300 Blatt erh?en. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='Smile' />



Wie isset?

Axel
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste