Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
APS
#1
Danke an Mirko. Sehr gute Tips. Aber ich hab das Problem den Film aus der Patrone zu bekommen. Gibt es daf?r spezielles Werkzeug oder ne Vorrichtung?
Zitieren
#2
Ich w?rde die Patrone knacken- den Film schneiden und in KB H?llen einlegen.

Dann kann er nat?rlich nicht mehr ins APS Labor gebracht werden......

Laschenzieher f?r das kleine Patronenmaul gibt es- glaube ich- keine.

Wenn dann nur im Fachlaborbedarf zu teuer Preisen ;-(



Gru?



Mirko





PS Du kannst einfach im Beitrag auf Antworten klicken. Musst keinen neuen Beitrag verfassen !
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste