Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Essings?re als Stopbad
#1
Hallo,



kann mir jemand sagen in welchem Verh?tnis ich das Stoppbad f?r Filme und Papier ansetzen muss, wenn ich 60%ige Essigs?re benutze? Wie ergiebig ist der Ansatz? Gibt es einen anderen Ansatz wenn ich das Stopbad nur einmal verwende? Ich habe bisher immer Indikatorstopbad benutzt, aber auf die schnelle keins mehr nachbekommen, aber ich denk mal mit der Essigs?re und dem g?nstigeren Preis k?nte ich auch leben.



Gruss Sven.
Zitieren
#2
Hallo Sven,



1+20 = 3%.

Ohne Indicator kannst Du die Erschopfung nicht genau feststellen. H?gt vom Papier und Entwickler ab und davon wie gut Du abtropfen l?st.

Es gibt eine Methode aber die ist gesundheitssch?lich und daher NICHT mein Tip. (Finger in den Entwickler tauchen und im Stoppbad Daumen und Zeigefinger reiben. Wenn die "seifigkeit/schmierigkeit" des Entwicklers innerhalb weniger Sekunden aufh?t und deine Finger "quitschen" ist das Stoppbad noch OK).



Gru?



Mirko
Zitieren
#3
Moin Jungs,

ich werf das Stoppbad im Allgemeinen immer mit dem Fix gleichzeitig fort. Im Schlimmsten Fall l?ft die Entwicklung im Stopper noch leicht weiter, der Fix stoppt zuverl?sig. Wenn er nicht mehr kann, ist eh Neuansatz angesagt. Wie man Fixer pr?ft ist klar?

Gru?
Martin
Zitieren
#4
Hallo

billiger und besser (da fast geruchslos) ist Zitronens?re. Gibts bei Schlecker oder DM von Fa. Heitmann (angeboten zur Kalkentfernung) zum Spottpreis. 15 gr je Liter ist ok (Genauigkeit einer K?chenwaage reicht).

Au?rdem gibts auch Natriumcarbonat (SODA), wie rein wei?ich nicht, aber als Ausw?serungshilfe reichts allemal.

Gru?Rolf
Zitieren
#5
Zitronens?re ist zwar geruchlos aber der stinke Essig h?t irgendwie l?ger.

ick wees nich warum. 3% S?re sei gleich 3% S?re m?hte man denken aber irgendwie halten 3% stinke S?re fast 50% l?ger als zitro-S?re....

(Vergleiche nicht mit Schlecker Pulver sondern mit Stoppbad geruchlos -Zitronens?rebasis- vs. Essigs?re gemacht).





Gru?



Mirko
Zitieren
#6
Also euch allen erstmal vielen Dank.



Ich denk mal f?r mich wird es wohl auch am praktikabelsten sein, das Stoppbad zusammen mit dem Fix zu entsorgen. Das lass ich normalerweise h?hstens vier Wochen stehen und bei der Menge die ich mache ist es ohnehin nicht verbraucht, eher schon anoxidiert.



Gruss Sven.
Zitieren
#7
Sven,



das Fix oxidiert nicht ! Du musst die Kapazit? berechnen (qm an Papier durchgezogen).

Nur der Entwickler oxidiert und zeigt Dir durch Unwirksamkeit dass es tot ist.

Das Fix zeigt?s Dir nicht und nach 6 Monaten "bl?hen" Deine Bilder.

Ditte is wichtich !



Mirko
Zitieren
#8
Hallo Mirko,



det (jetzt fange ich auch schon an, sieht aus als h?te mich meine Vergangenheit eingeholt) mit dem Fix musste mir jetzt noch mal erkl?en.



Also Ilford gibt an Halbarkeit des verd?nnten Konzentrates ca. eine Woche. Andreas Weidner schreibt in seinem Workshop was von vier Wochen und zwar egal ob du das Fix jetzt ausgenutzt hast oder nicht. Ich selbst habe auch schon Fix l?ger stehen gehabt, das nur wenig ausgenutzt war und dann irgendwann die Sachen nicht mehr richtig ausfixiert hat. Mit dem Fix muss doch w?rend l?geren Standzeiten irgenwas passieren. Also verdunsten tut es nicht, das w?e mir aufgefallen. <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/biggrin.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />



Andererseits bin ich auch oft recht bequem und setzt lieber neues an, als das ich mich abm?he 2,5l von 14? auf 20? zu erw?men.



Gruss Sven.
Zitieren
#9
Hallo!

Auch Fix wird mit der Zeit 'schlecht' - und zwar auch das unverd?nnte, ungebraucht Konzentrat - das zeigt sich dann durch tr?be, milchig-gelbwei? Schlieren im Konzentrat - keine Ahnung, was das ist, Schwefelausf?lungen? Vielleicht meldet sich Franz ja noch dazu...

Roman
Zitieren
#10
ja mit der Zeit kann da was ausf?len aber es oxidiert nicht so wie der Entwickler.

Bist Du sicher dass Dein Fix nicht mehr fixiert hat weil es zu lange stand ??

Kann es nicht sein dass es einfach ersch?ft war ?



Wir benutzen hier A324 von 1987 und es fixt prima <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/ohmy.gif' class='bbc_emoticon' alt='Big Grin' />



Mirko
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste