Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Adox
#1
Hallo Mirko,



in einem anderen Forum wird derzeit heftigst ?ber die Hintergr?nde der Wiederbelebung der Marke Adox spekuliert.



Mich speziell w?rde interessieren, ob hier sp?er einmal andere Produkte nur umgelabeled werden sollen, alte Emulsion wiederbelebt oder neue Produkte entwickelt werden sollen. Ferner interessieren mich auch die Hintergr?nde der Aussage, dass eine Produktion in Deutschland aufgebaut werden soll. Vielleicht m?htest Du auch noch Zus?zliches zu Adox sagen.



Viele Gr?sse



Michael
Zitieren
#2
Hallo Michael,



habe die Beitr?e im anderen Forum schon gesehen.

Ihr habt alle Recht !

Auch dieser Zimmermann hat recht: Nat?rlich werden wir nicht die alten Schleussner Werke wieder aufbauen und nat?rlich werden die neuen ADOX Produkte nicht wie die gaaaanz-alten sein (sondern hoffentlich viel besser !).

Und mal ehrlich: wer will schon heutzutage Napoleon sein ;-)



ADOX ist ein guter Name. Ein Gro?eil unseres exclusiven Sortiments, welches wir seit ?ber 11 Jahren bekanntmachen und vertreiben, basiert auf den ur-ADOX Filmen und nichts lag n?er als den Filmen Ihren alten Namen zur?ckzugeben jetzt wo das finanziell in einem vertretbaren Rahmen m?lich ist. Das Projekt ist seit ?ber 3 Jahren in der Mache.

Neue Produkte: ADOLUX, ADOFILE, ADOFIX waren die ersten.

Im laufenden Jahr kommen mindestens 10 weitere hinzu.

Wenn ADOX gut l?ft werden wir alles entwickeln von dem wir wissen dass Ihr es gerne h?tet was aber bisher am zu geringen Umsatz gescheitert ist.

Fotoimpex hat noch nie kurzfristig gewinnmaximierend gearbeitet wie diejenigen die alles sterben lassen was nicht zu den topsellern geh?t.

Wir wollen langfristig das produzieren lassen und vermarkten was Ihr sucht.

ADOX soll unser neues Dach dazu sein.

Ob?s klappt zeigt die Zulunft.



Die Markenrechtlichen Geschichten drumherum stimmen allerdings nicht so ganz- sind aber auch echt unwichtig. Trittbrettfahrer aus Canada wird es auch bald nicht mehr geben (also zumindest nicht mehr als auch-ADOX).



Zeitlicher Rahmen: Geduld- was lange w?rt wird gut !

Wir haben keine Eile.







Mirko
Zitieren
#3
Hallo Mirko,



vielen Dank f?r die schnelle Antwort und die Aufkl?ung.

Mir ist auch egal, was auf den Kartons steht, so lange ich noch zuordnen kann was drin ist. Auf neue Produkte freue ich mich schon! Wie w?'s mit einem g?nstigen Original- Beutler Entwickler f?r die Efkes ? Adox 25?



Hoffentlich bleiben die Preise beim Re-Branding human.



Viele Gr?sse



Michael
Zitieren
#4
[quote name='Mirko Boeddecker' date='Jan 12 2004, 10:50 PM']... gel?cht



Neue Produkte: ADOLUX, ADOFILE, ADOFIX waren die ersten.

Im laufenden Jahr kommen mindestens 10 weitere hinzu.

Wenn ADOX gut l?ft werden wir alles entwickeln von dem wir wissen dass Ihr es gerne h?tet was aber bisher am zu geringen Umsatz gescheitert ist.

Fotoimpex hat noch nie kurzfristig gewinnmaximierend gearbeitet ... gel?cht[/quote]

Hallo Herr Boeddecker,



ich bitte Sie nur um eines bei der ganzen ADOXerei, nehmen Sie um Gottes Willen nicht die Calbe Chemie (SW, RA4 u. C41) aus dem Sortiment. Vor allem lassen Sie die Preise f?r Calbe so. Es gibt meiner Meinung nichts preis-werteres- bei guter Qualit? als A49, N113 u n d Unifix liquid.

Gibst eigentklich von Calbe ein Pulver das ?nlich gut (schnell und ergibig) wie Unifix Liquid ist?



Im ?brigen w?nsche ich Ihnen Erfolg bei der ADOXerei.



MfG Gerd Kunze
Zitieren
#5
Lieber Herr Kunze,



wenn es uns nicht geben w?rde dann w?en viele Calbe Produkte schon nicht mehr auf dem Markt.

Darauf sind wir stolz und das soll auch so bleiben.

Nur weil wir tausende Einheiten A49 als Mindestmenge akzeptiert haben konnte dieser Entwickler ?berhaupt weiter hergestellt werden.

Beim F 19 konnten wir das nicht und leider ist er jetzt weg.

In Zukunft wird es wohl eher so sein das Hersteller wie Calbe produzieren und Leute wie wir wir branden und weltweit vermarkten.

Da macht jeder das was er am besten kann.

Und m?licherweise kommt dann ja sogar der F 19 wieder zur?ck ;-)

Wir tun auf jeden Fall alles was wir k?nen.

ADOX soll dabei helfen. Nicht dagegen arbeiten.



Calbe Farbchemie: Da ist F-jihunt drin. Wird nur von Calbe abgef?llt.

Die Nachfrage ist gleich null.

Auch Sie haben schon lange nichts mehr gekauft.......

Farbe ist sowas von tot.... wird bald zu 100% von digital abgel?t werden.



Da kann ich Ihnen leider nichts versprechen. Wenn Calbe beschlie?n sollte einzustellen werden wir keine Lieferzusagen machen k?nen....

Bei S/W ist das was anderes.

Unifix wird durch ADOFIX abgel?t und wenn Sie erstmal ADOFIX probiert haben werden sie dem UNIFIX nicht mehr nachtrauern.

H?ere Kapazit?, gleichermassen f?r Baryt und PE geeigent. Relativ gesehen (an der Ausnutzbarkeit/Ergiebigkeit) auch preiswerter.

Was will mann mehr ?



Gru?



Mirko B?decker



PS

Habt doch alle mal keine Angst dass irgendwas verschwinden wird oder zu teuer wird wenn es unter ADOX rebranded wird.

ADOX ist mehr ein Ausdruck der tats?hlich l?gst bestehenden Begebenheiten.

Neue Produkte, die auf unserem Mist gewachsen sind kommen jetzt als ADOX auf den Markt.

Alte Produkte auf die dasselbe zutrifft werden umgebranded damit endlich klar wird was von uns kommt und was nicht.

Dann wissen auch alle Profis worauf sie vollen 10% Rabatt bekommen und H?dler was sie bei uns zu H?dlerkonditionen bekommen k?nen.....

Letztendlich reagieren wir mit ADOX mehr auf W?nsche von Euch als das wir versuchen w?rden irgendetwas zu pushen was wir uns ausgedacht haben.

Wir w?rden ja auch mit "Classic" weiter machen aber das gilt vor Deutschem Recht leider nicht als Marke (absolute Schutzhindernisse).

So wird es dann "ADOX Classic"
Zitieren
#6
[quote name='Guest' date='Jan 13 2004, 11:53 PM']Lieber Herr Kunze,



wenn es uns nicht geben w?rde dann w?en viele Calbe Produkte schon nicht mehr auf dem Markt.

Darauf sind wir stolz und das soll auch so bleiben.

Nur weil wir tausende Einheiten A49 als Mindestmenge akzeptiert haben konnte dieser Entwickler ?berhaupt weiter hergestellt werden.

Beim F 19 konnten wir das nicht und leider ist er jetzt weg.

In Zukunft wird es wohl eher so sein das Hersteller wie Calbe produzieren und Leute wie wir wir branden und weltweit vermarkten.

Da macht jeder das was er am besten kann.

Und m?licherweise kommt dann ja sogar der F 19 wieder zur?ck ;-)

Wir tun auf jeden Fall alles was wir k?nen.

ADOX soll dabei helfen. Nicht dagegen arbeiten.



Calbe Farbchemie: Da ist F-jihunt drin. Wird nur von Calbe abgef?llt.

Die Nachfrage ist gleich null.

Auch Sie haben schon lange nichts mehr gekauft.......

Farbe ist sowas von tot.... wird bald zu 100% von digital abgel?t werden.



Da kann ich Ihnen leider nichts versprechen. Wenn Calbe beschlie?n sollte einzustellen werden wir keine Lieferzusagen machen k?nen....

Bei S/W ist das was anderes.

Unifix wird durch ADOFIX abgel?t und wenn Sie erstmal ADOFIX probiert haben werden sie dem UNIFIX nicht mehr nachtrauern.

H?ere Kapazit?, gleichermassen f?r Baryt und PE geeigent. Relativ gesehen (an der Ausnutzbarkeit/Ergiebigkeit) auch preiswerter.

Was will mann mehr ?



Gru?



Mirko B?decker



PS

Habt doch alle mal keine Angst dass irgendwas verschwinden wird oder zu teuer wird wenn es unter ADOX rebranded wird.

ADOX ist mehr ein Ausdruck der tats?hlich l?gst bestehenden Begebenheiten.

Neue Produkte, die auf unserem Mist gewachsen sind kommen jetzt als ADOX auf den Markt.

Alte Produkte auf die dasselbe zutrifft werden umgebranded damit endlich klar wird was von uns kommt und was nicht.

Dann wissen auch alle Profis worauf sie vollen 10% Rabatt bekommen und H?dler was sie bei uns zu H?dlerkonditionen bekommen k?nen.....

Letztendlich reagieren wir mit ADOX mehr auf W?nsche von Euch als das wir versuchen w?rden irgendetwas zu pushen was wir uns ausgedacht haben.

Wir w?rden ja auch mit "Classic" weiter machen aber das gilt vor Deutschem Recht leider nicht als Marke (absolute Schutzhindernisse).

So wird es dann "ADOX Classic"[/quote]

Hallo Herr Boeddecker,



Danke f?r Ihre Antwort und auch daf?r, da?Sie Calbe anbieten.



Ich zitiere: "Und m?licherweise kommt dann ja sogar der F 19 wieder zur?ck ;-)" Also so ich mir was w?nschen d?rfte, w?e mir der A03 lieber.



"ADOX soll dabei helfen. Nicht dagegen arbeiten." Das ist gut,.



"Auch Sie haben schon lange nichts mehr gekauft......." Das wird sich im Januar ?dern:-)



"Farbe ist sowas von tot.... wird bald zu 100% von digital abgel?t werden." Das h?e ich jetzt seit zehn Jahren, das digital doch um so vieles besser ist. Ein unvoreingenommener Blick in den Drogeriemarkt zeigt, da?noch mehr als die H?fte Farbbilder mittels Film anfertigen lassen. Aber beide die analogen, wie die digitalen lassen auf RA4 abziehen. Von tot ist also keine Rede.

Ich will jar gar nicht bestreiten, da?f?r ausgew?lte Profianwendungen (Schelligkeit, Studio) der Trend zum digitalen Aufnahmeverfahren geht. Aber der Profi kann ja auch die exorbitanten Preise (st?dige Neuentwicklungen bei Hart- /Weichware, welchsender Standards und moralischem Schnellverschlei? auf den Kunden abw?zen.



F?r den Privatmann rechnet es sich weder bei Filmen, Hartware noch bei Abz?gen. Keines ist billiger als Analog. Ob bei den Digitalherstellern ?berhaupt der Wunsch besteht, eine Kamera oder Wiedergabe (Rechner + Drucker) so zu bauen, da?man Sie wie einen Meopta oder Praktika (Leica, Nikon, ...), da?ich sie 10 Jahre benutzen kann, bezweifle ich. Erleben werden wir es in den n?hsten 5 Jahren nicht, da wette ich drauf.

Ob der einzige Vorteil, die sofortige Sichtbarkeit, die Massen an Geld wert ist, mu?jeder f?r sich entscheiden. W i r haben es in der Hand. Allerdings ist Pessimismus angebracht, da der Durchschnittsmann sein Selbstbewu?sein daraus herleitet wie schlau er ist, welche tollen Ger?e er hat und nicht wie vern?nftig er ist. Damit ist Digital erst verk?flich geworden, oder kennt jemand einen vern?nftigen, qualitativ sinnvollen Anwendungsfall eine 2 Mio. Pix - Knipse?



"Unifix wird durch ADOFIX abgel?t und wenn Sie erstmal ADOFIX probiert haben werden sie dem UNIFIX nicht mehr nachtrauern.

H?ere Kapazit?, gleichermassen f?r Baryt und PE geeigent. Relativ gesehen (an der Ausnutzbarkeit/Ergiebigkeit) auch preiswerter.

Was will mann mehr ?"

Das verstehe ich nicht. Ein Vergleich der Ergiebigkeitsangaben von Ihnen und von Calbe ergibt 450 Blatt (18x24cm) Fixierbarkeit bei beiden Fixieren. Der Adox aber kostet mehr. Deshalb mein Gejammer. Bitte denken Sie daran, h?ere Preise sind immer sch?lich, sie schaden meiner Geldb?se :-) Au?rdem, warum etwas getestetes, bew?rtes aufgeben f?r etwas was nicht eindeutig besser ist?



Einen sch?en Restsonntag w?nscht

Gerd Kunze
Zitieren
#7
Hallo Herr Kunze,



Calbe Farbchemie wird solange von uns weiter verkauft wie sie jemand haben will UND solange wir sie bei Calbe kaufen k?nen.

Letzteres ist das was mir sorgen macht.

Unsere Verk?fe bei S/W steigen stetig und bei Farbe ist fast nichts mehr ?brig.

Daran kann ich leider auch nichts ?dern. Stehe zwar selber jede Woche im Farblabor aber ob das hilft......

Digitalphotografie: finde ich spannend aber unprofessionell. Ist was f?r Presse und andere schnelllebige Leute (drei "L" in Folge was f?r ein Wort).

Aber W?nsche hin- W?nsche her: Farbchemie verkauft sich nicht mehr.......

Das ist nicht unsere Schuld. Der Mensch ist faul. Farbvergr?ern anstrengend und man muss nachdenken dabei. Auto Tonwertkorrektur im Fotoshop dagegen kann selbst meine Oma dr?cken....

Unser Mietlabor l?ft prima beim scannen, die FarbDUKA aber sammelt Staub an.



Unifix/Adofix: Das mit der Ausnutzbarkeit muss entweder ein Irrtum oder ein Druckfehler sein.

ADOFIX hat eine deutlich h?ere Kapazit? und Verd?nnung (die Flasche wiegt auch mehr als Unifix=> spezifisches Gewicht und somit S?tigung h?er) und gemessen an der Verd?nnung 1+9 gegen?ber 1+7 ist der Preis g?nstiger (Unifix w?e um ca. 15% im Preis gestiegen im Januar).



Montagsgru?



Mirko B?decker
Zitieren
#8
ach so, habe ich vergessen: A03 in 5 Liter Gebinden haben wir noch Kistenweise im Keller. Ist von 1985 aber mit warmen Wasser noch gut zu l?en.

Kostet 50 cents pro Packung f?r Sie <img src='http://forum.fotoimpex.de/public/style_emoticons/<#EMO_DIR#>/huh.gif' class='bbc_emoticon' alt='Tongue' />



Mirko
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste