Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tmax 3200 in A49 1+1
#1
Hallo!

Wer hat Erfahrungen mit Kodak TMax 3200 (belichtet bei 1600 oder 3200 - mu?das erst vor Ort entscheiden, je nach den Lichtverh?tnissen) entwickelt in A49 (vorzugsweise 1+1 oder 1+2)?

Nach einigen Versuchen mit Neopan 1600 (sehr sch?er Film, aber leider f?r meine Zwecke etwas zu langsam) und Delta 3200 (hat mir ?berhaupt nicht gefallen, egal ob in Emofin, A49 oder ID11 - irgendwie flau und wenig scharf) bin ich jetzt beim TMax gelandet, erste Versuche mit Emofin brachten recht gute Ergebnisse, wird zwar etwas k?niger als der Delta, daf?r aber auch sch?fer & knackiger; mein Emofin ist aber jetzt aufgebraucht, nachdem ich davon nicht so angetan war, und mich ohnehin zuk?nftig auf 2 Entwickler festlegen/beschr?ken will (Rodinal und A49, je nach Motiv), w?rden mich Erfahrungen und Zeiten f?r die obengenannte Kombi interessieren....

Danke,

Roman
http://www.pbase.com/romans

-----

Morgens ist es am schlimmsten, da fängt der Tag an.

- Sven Regener
Zitieren
#2
Hallo Roman,



ich bade den T-max 3200 ne viertel Stunde in A49 bei der 1+1 Verd?nnung (Einmalentwickler).



Tja was soll ich sagen, bin jedesmal von dem Ergebnis aufs neue verbl?fft: scharf, knackig, weniger Kornsichtbarkeit und angenehme Grauwerte.



Ich habe den Film aber bisher jedesmal auf 3200 belichtet.



Dann mal viel Erfolg und gut Licht.



Mirko
Zitieren
#3
Danke! Werd's mal ausprobieren!

Noch 2 Fragen: Kipprhythmus - 30 Sek oder 1 Min.?

Welchen Vergr?erertyp benutzt Du - Kondensor oder Mischlicht?

Gr??,

Roman
http://www.pbase.com/romans

-----

Morgens ist es am schlimmsten, da fängt der Tag an.

- Sven Regener
Zitieren
#4
Also w?rend der ersten Minute kippe ich st?dig; danach alle 30sec.



Als Vergr?erer benutze ich einen Opemus 5: also Kondensor!



Ich suche mal einen fertigen Print- da kannst Du sehen wie's aussieht!



Mirko
Zitieren
#5
OK, Danke!

Werd dann f?r meinen Opemus 6 mit Farbkopf noch ne Minute dranh?gen....

Roman
http://www.pbase.com/romans

-----

Morgens ist es am schlimmsten, da fängt der Tag an.

- Sven Regener
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste