• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Minox, hallo cfb_de
#1
Hallo Franz, und alle anderen,

Du hast Steffi (die auf der Suche nach dem Vergr?serer) noch was von Minox erz?lt. (war zwar ein anderer Thread, lohnt aber hier einen neuen, oder?)

Was f?r eine Optik nimmst Du daf?r?

Habe einen Durst 138 und einen alten Lise Unirax. Verwende allerdings f?r Minox im Moment den Durst mit 50er Optik (1/4-50 Componon, also das alte), da f?r gut 20fach, 18x24 Abzug vom 8x11 Negativ satt Auszug n?ig ist.

Das w? doch alles mit einem k?rzeren Objektiv etwas stressfreier, oder? Vor allem weil das Spiel bei einem 13x18 Vergr?serer doch um ein winziges gr?ser ist (einmal husten, und die Sch?fe nachstellen).

Habe eigentlich keine Lust ein Verm?en f?r einen kurzen 6-Linser auszugeben, allerdings ist Minox schon irgendwie feilen an allen Kanten.

By the way, irgendeine Empfehlung, was man f?r Film zerschnipseln sollte? Bis jetzt eigentlich die sch?sten Ergebnisse mit effke R25 im Ultrafin. Mal sehen, was der unter 2 Blenden gepusht hergibt. Mit der vielbesungenen Spur HRX hab ich noch nix ?berzeugendes hinbekommen. Insbesondere Delta 100 wird flockig (k?nig triffts nicht). Das Objektiv der Kamera (Complan) hat mich jedenfalls absolut vom Hocker gehauen. L?st meine (bestimmt nicht schlechten) Nikkore 1/1,4 50 und 1/2,5 105 ganz sch? weich aussehen.

Wenn ich f?r weniger Korn nicht einfach mehr Film nehmen w?rde (wenn sein muss eben 13x18) w?rde ich glatt mal `ne Leica leihen, ob die Linsen wirklich besser sind ;-)

Gru?
Martin
  Zitieren
#2
Hallo Martin,



> Was f?r eine Optik nimmst Du daf?r?



ein Anaret-30 meist am Axomat-3. Die von unseren Gastgebern gekaufte Gebraucht-Platine pa?e da sofort. F?r das 30er ben?igst Du eine tiefere Platine. Mit H?gen und W?rgen komme ich da auf 18x24 im Abzug. F?r meinen Opemus habe ich selbst gedreht.



> Das w? doch alles mit einem k?rzeren Objektiv etwas stressfreier, oder?



S.o.



> Vor allem weil das Spiel bei einem 13x18



Viel mehr nervt mich der hohe Lichtverlust. Bei einem 13x18-Vergr?erer bl?t Du ?ber 95% des Lichtes am Minox-Negativ vorbei. Oder hast Du einen Kleinbild-Kondensor daf?r?



> By the way, irgendeine Empfehlung, was man f?r Film zerschnipseln sollte?



Ich schnipsele garnicht. Nach anf?glicher Minopan-Benutzung (der APX100 ist in diesem Format alles andere als gut geeignet, darum kaufe ich das Zeug nicht mehr) bin ich jetzt beim Delta100 in Spur HRX gelandet und zufrieden damit. Entwickeln tue ich mit der Minox-Spule f?r die Jobo-Dosen mit den KB-Zeiten. Die Bewegungstechnik beim Kippen (sollte jedem Schampustrinker im Handgelenk liegen:-) ist *wichtig*.

Au?rdem kann man noch allerlei anderes Zeugs fertig konfektioniert kaufen (TMax400, Deltas,

Maco, APX100, Copex=Gigabit). Damit bin ich eigentlich recht zufrieden.

Bei der jetzt folgenden Werbung habe ich keine Probleme, Fotoimpex arbeitet mit denen f?r den US-Markt bereits zusammen: Meine Quelle ist Marcus Dunkmann, [url="http://www.8x11film.com"]8x11film[/url].



> w?rde ich glatt mal `ne Leica leihen, ob die Linsen wirklich besser sind ;-)



Ich glaube nicht, da?bei vergleichbarer Brennweite Leica eine Chance h?te, da f?r KB der Bildkreis der Linse um ein vielfaches gr?er sein mu? Aber Du hast recht, auch mit meinem "Minox 1:3.5" an meinen C bin ich ??rst zufrieden.



Zur von Dir beschriebenen "Flockigkeit" des Delta100 w?rde ich mal meine Prozesse untersuchen. Derartiges ist mir noch nie passiert. Im Gegenteil, ich nehme HRX/Delta100, wenn ich zu faul bin, meine MF mitzuschleppen und trotzdem >30x40 printen will. Da gehen sogar

noch 50x60 gro? Ausschnittvergr?erungen in sehr guter Qualit?.



Beste Gr??,

Franz
  Zitieren
#3
Hallo Franz,

wie ist denn die Abbildung mit dem Anaret? Wir sind ja quasi prinzipiell oberhalb von 10-fach.

Du hast recht mit dem Lichtverlust. Ich hab zwar den KB Kondensor, aber selbst dabei sind 8/9, also etwa 88 % vorbei. Mit dem 4x5 oder gr?ser m?sste ich Jahre belichten.

Your daddy must be rich ;-) Ich schau zwar normal nicht so knickerig nach den Preisen, aber ?ber 6 Eus f?r 1 Fitzelchen Film fand ich denn doch horrend. Und mal grade eine andere Emulsion ausprobieren ist dann halt auch kurzfristig m?lich.

Das mit den 30x40 und dr?ber Abz?gen meinst Du aber f?r Delta 100/HRX auf KB, oder?

Habe gestern mal ein 8x11 auf 24x30 geprintet, alles was dann noch kommt wird k?nstlerisch. Der Vergleich Leica w?e eher gegen meine Nikkore interessant.

Gru?
Martin
  Zitieren
#4
Hallo Martin,



da ich keinen Vergleich zu anderen Linsen habe (ich besitze als 50er nur das Anaret) kann ich Dir nicht sagen, wie weltbewegend der Unterschied zu anderen Linsen ist. Mir f?lt jedenfalls nichts st?endes auf.



> Your daddy must be rich ;-)



Nicht wirklich:-) Aber die Pfriemelei ist mir zu nervig. Da zahle ich lieber jemanden, der das f?r mich macht. Und
  Zitieren
#5
Hallo Franz,



die Kombination von Delta und Spur HRX h?t sich interessant an, das sollte ich auch mal probieren. Besonders weil ich von Zeit zu Zeit auch gro? Abz?ge vom KB machen mu? Hast du eine Bezugsadresse f?r den HRX? Im letzten Katalog von unserem Gastgeber war er noch nicht drin. Vielleicht hast du ja auch noch ein paar Zeiten f?r mich zum antesten.



Gru? Sven.
  Zitieren
#6
Hallo Sven,



klick mal auf den Link in meinem Posting weiter oben. Da gibt's die Suppe.

Zeiten stellt Marcus auch ins Netz, das sind die, die ich auch nehme.



Beste Gr??,

Franz
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste