• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cewe Color
#1
Ich habe einen analogen Farbfilm zum entwickeln nach Cewe geschickt und nach 14 Tagen kam der Film zurück mit dem
Vermerk "ihr Bestellwunsch ist nicht im Lieferprogramm". Legen diese Firmen keinen Wert mehr auf Menschen die analog
fotografieren? Ich lehne die digitale Tyranei konsequent ab, sei es im multimeda Bereich oder sonstwo.
  Zitieren
#2
Hallo Gelbfilter 


Ich habe letztens einige  KB Farbfilme bei Rossman entwickelnden lassen.
Die sind auf meiner Bitte sogar gerollt wieder gekommen (mit Kratzer natürlich)
Bei dem Preis den die aufrufen tolerierbar.
(hatte keinen Bock die 72Bilder selbst zu belichten)

Schon mal beim Hausherrn probiert?

Da sind auch noch andere Laboren die diese Dienstleistung anbieten.
Gerade bei anderen Formaten wird nichts anderes übrig bleiben.
Viel Erfolg 
Bernd
  Zitieren
#3
Hallo Gelbfilter,
ich gebe zu,ich bin in den letzten Jahren oft zu faul Filme zu entwickeln und zu vergrößern und gebe die Filme wie erst kürzlich beim nächsten DM Markt ab,Filme und Bilder sind für ein Großlabor soweit in Ordnung,lt.Werbung im Markt und Beschriftung der Tüte erfolgt die Entwicklung bei CEWE.
Vieleicht nehmen sie nur direkt keine mehr an.Zumindest vor einem Jahr wurden von Rollfilm 6X6 S-W Negativen noch Vergrößerungen gemacht,aber mit 2 Wochen Wartezeit,aber nicht teurer als von KB.Ich habe vor 2 Wochen nochmal geschaut,es liegen ja auch noch Filme im verkaufsregal bei DM(Natürlich nur KB,kein Rollfilm120 oder APS).
Noch eine Merkwürdigkeit,ist aber schon 3 Jahre her:Sowohl bei Müller Drogeriemarkt als auch bei DM habe ich S-W(S-W) Filme vergrößern lassen, beide Tüten mit Cewe Aufdruck/Aufkleber,aber die bei Müller gemachten Vergrößerungen waren immer deutlich schlechter!
(Qualität wie beim Fotostudio 13 kann man natürlich bei beiden nicht erwarten)
Grüße,Ralf
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste