Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wilon 1:3,5/50 kennt das Jemand von Euch?
#4
Wenn Du zu dem Wilon ein anderes Objektiv mit ähnlicher Brennweite zur Verfügung hast, so kannst Du ja einfach je eine Vergrößerung mit  beiden Objektiven anfertigen.
Dann kannst Du selbst entscheiden wie leistungsfähig das Objektiv ist.
Die deutlichsten Unterschiede würde ich im Kontrast und bei dem Abfall der Schärfe zu den Ecken hin erwarten.

Sicherlich ist es kein Problem für Dein Wilon bei einem Dreher ein Adaptergewinde auf M 39 anfertigen zu lassen.
Eventuell lässt sich das auch auf einen 3 D Drucker rasch ausdrucken.
Die Frage ist, ob sich der Aufwand lohnt.

Herzliche Grüße
Klaus
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Wilon 1:3,5/50 kennt das Jemand von Euch? - von Klaus Wehner - 21-12-2019, 12:52 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste