Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RA 4 Chemie Tipps ?
#1
Thumbs Up 
Hallo, ich habe Lust bekommen Farbabzüge zu entwickeln. Habe bis jetzt SW entwickelt und habe mich in die Farbwelt etwas eingelesen.

Mir geht es nicht um technische Details sondern um die Rohstoffe und ja eben auch um den Preis.

Colorpapier gibt es ja zugeschnitten oder von der Rolle von Fuji. Da ist ist Wahl nicht schwer.

Ich suche aber noch Chemie. Die Sets für dem Heimgebrauch von Adox oder Tetenal habe ich gefunden.
Bei Ebay gibt es einen italienischen Hersteller namens Axelcolor der auch ein 5L Kit anbietet ähnlich Tetenal.
In England kann man  Kodak Ektacolor Chemie bestellen. Die ist sehr günstig aber mit 20L auch zu viel.

Es gibt ja auch eine Reihe von Maschinenentwicklern in Pappcontainern.
Fuji Frontier Chemie oder Tetenal Compact Line tauch immer mal im Netz auf.
Funktioniert diese Chemie auch in der Schale ? Hat jemand Erfahrungen damit oder einen Favoriten?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste