Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Orwo UT 15
#1
Hallo, weiß jemand wo man einen solchen Film noch entwickeln lassen kann? lag hier in einer Kamera noch rum von vor 30 Jahren.

Zitieren
#2
Hi, der Film sollte wohl mehr Richtung 40 Jahre alt sein...

Brauchte damals Orwochrome - Process 9165, Rezepte gibts bei Tante Google.

Habe mal einen UT18 zu SW-Negativ entwickelt: Tetenal Ultrafin T-plus 1+4, 24°C, 12 Minuten, Dauerbewegung.

Resultat: Nix Dolles und Filmschäden (Flecken, Risse), aber man konnte leidlich erkennbare Vergrößerungen machen. Der Eigentümer war glücklich mit seinen "wiedergefundenen" Erinnerungen.

Viel Erfolg, Pitt

Zitieren
#3
Den UT 15 kann ich entwickeln.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste